Änderungsantrag 25 oder „Amtsenthebung“: Kann Trump nach dem gewaltsamen Angriff auf das Kapitol entfernt werden?

Änderungsantrag 25 oder „Amtsenthebung“: Kann Trump nach dem gewaltsamen Angriff auf das Kapitol entfernt werden?

Änderungsantrag 25 oder „Amtsenthebung“: Kann Trump nach dem gewaltsamen Angriff auf das Kapitol entfernt werden?

Nur noch 13 Tage, bis Donald Trump das Weiße Haus offiziell verlässt und die Legislative des Demokraten Joe Biden startet, dessen Wahlsieg am Donnerstag vom Kongress der Vereinigten Staaten bestätigt wurde.

Aber nach dem gewaltsamen Angriff von Trump-Anhängern auf das Kapitol, der stundenlang andauerte und vier Tote forderte, fordern die Demokraten im Justizausschuss des Hauses die Aufhebung der Befugnisse des Präsidenten.

Sie schrieben einen Brief an Vizepräsident Mike Pence, in dem sie ihn aufforderten, zu handeln und Trump aus der Präsidentschaft zu entfernen. Sie behaupteten, er habe einen Aufstand begangen und versucht, die Demokratie zu untergraben.

Es gibt zwei Mechanismen, um den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu entfernen: das sogenannte Amtsenthebungsverfahren oder die 25. Änderung der Verfassung, sagen Experten.

Es kann jedoch schwierig und unwahrscheinlich sein, dass beide Titel angewendet werden, da Trump nur eine begrenzte Amtszeit hat.

«Ich denke, der beste Ausweg ist, dass Trump zurücktritt und seine eigene Partei ihn zum Rücktritt drängt. Er wird es nicht tun, aber er sollte es tun», sagte der Politikwissenschaftler an der Harvard University, Steven Levitsky, im Interview mit BBC Mundo.

Vizepräsident Mike Pence und Sprecher des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi.

Nach den gewalttätigen Ereignissen am Mittwoch hat Trump versichert, dass der Machtwechsel auf «geordnete» Weise durchgeführt wird, dass er jedoch mit dem Ergebnis der Präsidentschaftswahlen am 3. November nicht einverstanden ist, die er trotz der Tatsache als betrügerisch bezeichnet Das US-Justizministerium hat dies ausgeschlossen.

Aber was sind die beiden Hauptwege, durch die Trump kann vor dem 20. Januar entfernt werden?

Änderungsantrag 25

Diese in der Verfassung enthaltene Änderung ermöglicht die vorübergehende oder dauerhafte Übertragung der Macht von der Präsidentschaft auf die Vizepräsidentschaft.

Machen Sie den Vizepräsidenten zum Präsidenten, wenn er seiner Verantwortung nicht nachkommen kann, beispielsweise wenn er an einer körperlichen oder geistigen Krankheit leidet.

Angreifer des Kongresses.

Gemäß Abschnitt 4 des Änderungsantrags können der Vizepräsident und die Mehrheit des Kabinetts den Präsidenten für unfähig erklären, seine Amtszeit zu erfüllen.

Dazu müssten sie unterschreiben und einen Brief an die Präsidenten des Repräsentantenhauses und des Senats senden und den Präsidenten für regierungsunfähig oder unfähig erklären, seine Befugnisse und Pflichten wahrzunehmen.

In diesem Fall, Vizepräsident Mike Pence würde automatisch die Macht übernehmen bis zum nächsten 20. Januar, wenn Bidens Amtszeit beginnen würde.

Der Präsident hat die Möglichkeit, eine schriftliche Antwort zu geben, und wenn er die Feststellung in Frage stellt, ist es Sache des Kongresses, darüber zu entscheiden. Jede Abstimmung im Senat und im Repräsentantenhaus, die die Abberufung des Präsidenten anordnet, erfordert eine Zweidrittelmehrheit.

Während der Klärung des Falls würde der Vizepräsident als Präsident fungieren.

Als bei Trump im letzten Oktober Covid-19 diagnostiziert wurde, gab es auch Diskussionen über die Berufung auf den 25. Änderungsantrag, da befürchtet wurde, dass er zu krank sein könnte, um das Land zu regieren.

Änderungsantrag 25 war 1967 ratifiziert, vier Jahre nach der Ermordung von John F. Kennedy, mit dem Ziel, Streitigkeiten über die Nachfolge des Präsidenten im Falle einer Arbeitsunfähigkeit zu lösen.

Beerdigung von John F. Kennedy.

Aus diesem Grund, Mehrere Präsidenten haben diesen Änderungsantrag verwendet, insbesondere Abschnitt 3, weil es ihnen ermöglicht, die Macht vorübergehend auf die Vizepräsidentschaft zu übertragen.

In den Jahren 2002 und 2007 beauftragte Präsident George W. Bush seinen Vizepräsidenten mit der Sedierung während routinemäßiger Koloskopien.

Präsident Ronald Reagan tat dasselbe 1985, als er zur Krebsoperation ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Bisher wurde mit der 25. Änderung kein Präsident aus dem Amt entfernt.

Politischer Prozess oder «Amtsenthebung»

Die Amtsenthebung, auch bekannt als Amtsenthebungsverfahren, Sie findet im US-Kongress mit dem Ziel statt, eine mögliche Amtsenthebung des Präsidenten durchzuführen.

Die US-Verfassung besagt, dass der Präsident «aus dem Amt entfernt werden muss, wenn er wegen Hochverrats, Bestechung oder anderer Verbrechen oder schwerer Verbrechen angeklagt und verurteilt wird».

Es ist eher ein politischer als ein krimineller Prozess.

Trump-Anhänger rund um das Kapitol.

Dieser Vorgang erfolgt in zwei Schritten.

Es müsste vom Repräsentantenhaus initiiert werden und benötigt nur eine einfache Mehrheit, um aktiviert zu werden.

Dann findet der Prozess im Senat statt, wo Zwei Drittel der Stimmen werden benötigt, um den Präsidenten zu entfernen, Und dieser Meilenstein wurde in der amerikanischen Geschichte nie erreicht.

«Es ist ein ziemlich langer Prozess, den Präsidenten über Nacht zu räumen, es sei denn, wir tun es auf peruanische Weise. Es ist unwahrscheinlich lass das geschehen «, erklärte Levitsky BBC Mundo.

Donald Trump wurde bereits einmal angeklagt, und kein Präsident war während seiner Amtszeit zweimal Amtsenthebung.

Im Dezember 2019 genehmigte das Repräsentantenhaus mit demokratischer Mehrheit zwei Artikel von Amtsenthebungsverfahren nachdem er Trump des Machtmissbrauchs und der Behinderung des Kongresses beschuldigt hatte.

Demokraten beschuldigten Trump, 391 Millionen US-Dollar an Hilfe für die Ukraine zurückgehalten zu haben, um das europäische Land unter Druck zu setzen und zu zwingen, gegen den derzeit gewählten Präsidenten Joe Biden und seinen Sohn zu ermitteln.

Im Februar 2020 stimmte der Senat mit republikanischer Mehrheit dafür, Donald Trump wegen Amtsenthebung wegen des Skandals freizusprechen.

Wenn Präsident Trump durch Amtsenthebung entfernt würde, würde Vizepräsident Pence das Oval Office übernehmen.

BBC Mundo





#Änderungsantrag #oder #Amtsenthebung #Kann #Trump #nach #dem #gewaltsamen #Angriff #auf #das #Kapitol #entfernt #werden

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.