Angriff auf das Kapitol: Big Business stoppt Spenden an Republikaner, die Trump unterstützen

Angriff auf das Kapitol: Big Business stoppt Spenden an Republikaner, die Trump unterstützen

Angriff auf das Kapitol: Big Business stoppt Spenden an Republikaner, die Trump unterstützen

  • Abfassung
  • BBC World News

Bildbeschriftung,

In den Vereinigten Staaten ist es üblich, dass große Unternehmen große Geldbeträge an Politiker spenden.

Die Taschen einiger republikanischer Politiker haben bereits begonnen, die Auswirkungen ihrer Aktionen am 6. Januar auf dem Kongress der Vereinigten Staaten zu spüren.

Mehr als 20 große US-Unternehmen haben die Aussetzung ihrer Wahlkampfbeiträge angekündigt, hauptsächlich für republikanische Gesetzgeber, die gegen den Wahlsieg des Demokraten Joe Biden protestierten.

Dies geschah während der gemeinsamen Sitzung der beiden Kongresshäuser, um die Stimmen des Wahlkollegiums zu bestätigen, die durch den Angriff gewalttätiger Anhänger von Präsident Donald Trump auf das Kapitol unterbrochen wurden.

Nach der Wiederaufnahme der Sitzung folgten mehr als 100 Mitglieder des Repräsentantenhauses und fast ein Dutzend Senatoren, alle von der Republikanischen Partei, ihren Einwänden, ohne dass die gewalttätigen Ereignisse Minuten bevor sie ihre Meinung änderten.



#Angriff #auf #das #Kapitol #Big #Business #stoppt #Spenden #Republikaner #die #Trump #unterstützen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.