Argentinien fügt 7.264 neue Fälle und 112 Todesfälle durch Covid-19 hinzu

Argentinien fügt 7.264 neue Fälle und 112 Todesfälle durch Covid-19 hinzu

Argentinien fügt 7.264 neue Fälle und 112 Todesfälle durch Covid-19 hinzu

Argentinien hat diesen Sonntag hinzugefügt 7.264 neue Fälle des SARS-CoV-2-Coronavirus, also stieg die Gesamtzahl der Positiven auf 1.799.243, Während die 112 in den letzten 24 Stunden gemeldeten Todesfälle die Gesamtzahl der Todesfälle auf 45.407 erhöhen.

Die Geschwindigkeit der Zunahme von Infektionen und Todesfällen hat sich im letzten Monat beschleunigt, und das südliche Land erlebt ein «Nachwuchsgefühl«, wie vom Gesundheitsminister von Buenos Aires angegeben, Nicolas Kreplak.

Nach dem offiziellen Bericht des Gesundheitsministeriums, der Provinz Buenos Aires bleibt der Bezirk mit den bisher am meisten bestätigten Fällen (751.458, von denen 2.598 an diesem Sonntag benachrichtigt wurden), gefolgt von der Zentralprovinz Santa Fe mit 195.062 bestätigten Infektionen, von denen heute 655 gemeldet wurden.

Drittens ist die Stadt von Buenos Aires mit insgesamt 194.688 Positiven1.157 berichteten diesen Sonntag.

Nach offiziellen Angaben von der Gesamtzahl infizierts 1.583.465 sind erholte Patienten und 170.371 sind aktive Fälle.

Während, 3.578 Personen mit einer bestätigten Diagnose von Covid-19 bleiben auf Intensivstationen.

DIE BESETZUNG VON UCI-BETTEN

Der Prozentsatz der Belegung von Intensivbetten für alle Arten von Pathologien beträgt bundesweit 54%. aber 59%, wenn nur Buenos Aires und seine bevölkerungsreiche Peripherie berücksichtigt werden.

Die positiven Fälle waren eingegangen Argentinien auf einen Tagesrekord von 18.326 am 21. Oktober.

Trotz der Tatsache, dass der tägliche Durchschnitt der Neuerkrankungen immer noch unter diesem Rekord liegt, haben die Behörden in den letzten Wochen Die Einheimischen waren besorgt über eine neue und anhaltende Zunahme von Infektionen.

Um die Kundgebungen von Covid-19 im Sommer einzudämmen, hat die argentinische Regierung am vergangenen Freitag ein Dekret erlassen, in dem sie die Provinzgouverneure auffordert den nächtlichen Kreislauf einschränken, wenn dies aufgrund der epidemiologischen Situation erforderlich ist, und Ausweitung der Grenzschließung auf den internationalen Tourismus.

Wie Kreplak erklärte, stieg die Zahl der Fälle in vier Wochen an auf dem gleichen Niveau wie in der ersten Welle fünf Monate.

.



#Argentinien #fügt #neue #Fälle #und #Todesfälle #durch #Covid19 #hinzu

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.