Athletic holt Real Madrid aus dem Superpokal

Athletic holt Real Madrid aus dem Superpokal

Athletic holt Real Madrid aus dem Superpokal


Athletic Bilbao erreichte das Kunststück und verließ Real Madrid aus dem Finale des spanischen Superpokals. Diejenigen, die vom neu ernannten Marcelino García Toral angeführt wurden, spielten ein intelligentes Spiel und erschwerten die Situation für Zidanes Team. Raúl García war der Held und Lucas Vázquez der Bösewicht.

Trotz der Tatsache, dass Benzema wie so oft in der Vergangenheit versucht hat, Madrid mit einem Tor bei 73 ‘zu besiegen, wurde das Drehbuch des Spiels bereits geschrieben und die Weißen nicht bevorzugt. Es war der Moment von Athletic Bilbao und das Team hat es mehr als demonstriert.

Raúl García, ein ehemaliger Spieler des Erzrivalen der Weißen, Atlético, war Madrids Henker. Er erzielte in 18 ‘und 38’ nach zwei Fehlern von Lucas Vázquez. Mit dem Double änderte sich das Spiel und die Baiser konnten es nicht umdrehen.

Jetzt muss sich Marcelinos Team am Sonntag mit Barca auseinandersetzen, einem fragwürdigen und fragilen Kader.



#Athletic #holt #Real #Madrid #aus #dem #Superpokal

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.