BancoEstado verlängert die Verlängerungsfrist des Rut-Kontos bis Dezember

BancoEstado verlängert die Verlängerungsfrist des Rut-Kontos bis Dezember

BancoEstado verlängert die Verlängerungsfrist des Rut-Kontos bis Dezember


Kontroversen verursachten die Ankündigung, die BancoEstado am vergangenen Freitag machte und die Leute aufforderte, ihre Cuenta Rut-Karten zu erneuern, weil diejenigen, die keinen Chip haben – das heißt, diejenigen, die jetzt einen Magnetstreifen haben – deaktiviert werden.

Die Ankündigung verursachte bei den Bürgern Angst, da die Karte im Land am häufigsten verwendet wird. An diesem Montag begannen mehrere Kunden mitten in der Covid-19-Pandemie, Bankfilialen zu füllen.

Aus diesem Grund berichtete die Bank in einer Erklärung: «Um alle unsere Kunden vor Klonen und möglichen Verbrechen zu schützen, hat BancoEstado seit 2019 einen Plan für die schrittweise Erneuerung seiner CuentaRUT-Karten vom Magnetstreifen zum Chip gestartet. Bisher haben wir bereits 8 Millionen Kunden erfolgreich erneuert. “

Der Prozess begann 2019, war jedoch eine freiwillige Entscheidung. Das wurde letzte Woche umgekehrt, als sie es verbindlich machten.

„Sobald die gesundheitlichen Probleme behoben sind, werden wir unseren Erneuerungsplan mit besonderem Schwerpunkt auf älteren Menschen und Quarantänegebieten verstärken. Aus diesem Grund ist es nicht erforderlich, dass unsere Benutzer sofort zu unseren Filialen BancoEstado und BancoEstado Express gehen, da wir einen ordnungsgemäßen Plan für die oben genannte Änderung erstellen werden «, sagte das Finanzunternehmen.

«Wir werden immer auf die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden achten und daher einen geordneten Plan für Änderungen in den kommenden Tagen vorlegen», schließen sie.





#BancoEstado #verlängert #die #Verlängerungsfrist #des #RutKontos #bis #Dezember

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.