Biden verspricht «Millionen von Arbeitsplätzen» in einem neuen wirtschaftlichen Rettungsplan

Biden verspricht «Millionen von Arbeitsplätzen» in einem neuen wirtschaftlichen Rettungsplan

Biden verspricht «Millionen von Arbeitsplätzen» in einem neuen wirtschaftlichen Rettungsplan

Der gewählte Präsident Joe Biden versprach, «Millionen von Arbeitsplätzen» in der US-amerikanischen Fertigungsindustrie zu schaffen, einem Sektor, der vom scheidenden Präsidenten Donald Trump verwöhnt wird, indem er am Donnerstag (14.01.2021) einen Konjunkturplan in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar vorlegte. für Haushalte und Unternehmen.

«Stellen Sie sich eine Zukunft vor: ‘Made in America’, vollständig in Amerika und vollständig von Amerikanern hergestellt», sagte er und betonte, dass Steuergelder für den «Wiederaufbau Amerikas» verwendet werden.

«Wir werden amerikanische Produkte kaufen und damit Millionen von amerikanischen Industriearbeitsplätzen erhalten», sagte der zukünftige Herrscher. Angesichts der Schwere der Pandemie und der Wirtschaftskrise «haben wir keine Zeit zu verlieren (…), die wir uns nicht leisten können, untätig zu bleiben», betonte der künftige demokratische Führer.

In Erwartung der Kritik, dass dieser neue Plan die Verschuldung des Landes erhöhen und die öffentlichen Finanzen belasten könnte, sagte Biden, dass «die Kapitalrendite in Bezug auf Beschäftigung und Rassengleichheit langfristig wirtschaftliche Schäden vermeiden wird» und «die Nutzen wird viel größer sein als die Kosten «des Plans.

Der sogenannte «American Rescue Plan» soll den Produktionsapparat des von der Coronavirus-Pandemie am stärksten betroffenen Landes mit 23,3 Millionen positiven Fällen und 387.103 Todesfällen wiederbeleben, so die unabhängige Zählung der Johns Hopkins University.

In Bezug auf die Pandemie sagte Biden, dass er 100 Millionen Menschen erreichen will, die in seinen ersten 100 Tagen im Amt geimpft wurden.

Die Initiative, die wie die bereits genehmigten Pakete vom Kongress gebilligt werden muss, umfasst eine Runde von Direktzahlungen für 1.400 USD, einen Arbeitslosenversicherungszuschlag von 400 pro Woche bis September, eine Verlängerung des bezahlten Urlaubs und eine Erhöhung von die Steuergutschrift für Kinder.

Darüber hinaus werden 160.000 Millionen US-Dollar für das Impfprogramm im Land, 20.000 Millionen US-Dollar für die Verteilung der Dosen sowie 50.000 Millionen US-Dollar für Tests bereitgestellt, so eine der Presse vorgelegte Zusammenfassung.

Es wird auch vorgeschlagen, 170.000 Millionen in Schulen und Hochschulen zu investieren, einschließlich eines Betrags von 130.000 Millionen, um sicherzustellen, dass Bildungseinrichtungen trotz der Coronavirus-Pandemie sicher wiedereröffnet werden können.

DW





#Biden #verspricht #Millionen #von #Arbeitsplätzen #einem #neuen #wirtschaftlichen #Rettungsplan

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.