Canos Klage: «In dieser Art von Spiel kann man nicht blinzeln, weil man am Ende in der Umkleidekabine weint.»

Canos Klage: «In dieser Art von Spiel kann man nicht blinzeln, weil man am Ende in der Umkleidekabine weint.»

Canos Klage: «In dieser Art von Spiel kann man nicht blinzeln, weil man am Ende in der Umkleidekabine weint.»


Zerstört wurde die Umkleidekabine von Coquimbo Unido, nachdem er vor Verteidigung und Gerechtigkeit aus dem Südamerikanischen Pokal ausgeschieden war. Die Piraten fielen mit 4: 2 und konnten das Finale des Wettbewerbs, in dem Lanús wartete, nicht erreichen.

Der Torhüter der Nationalmannschaft zeigte Bitterkeit. „In Momenten extremer Bitterkeit sind Worte schwer zu finden. Ich kann nur sagen, dass wir alles in unserer Macht Stehende getan haben, aber historisch gesehen wäre es für uns gewesen, Meister zu sein. Wir leben und jetzt müssen wir unsere Köpfe heben, uns der lokalen Meisterschaft mit Mut und Herz stellen, um diesen bitteren Geschmack herauszuholen “, sagte er.

„Die maximale Lehre ist, dass man in dieser Art von Spiel nicht blinzeln oder einen Fehler machen kann, weil man am Ende in der Umkleidekabine weint. Wenn wir analysieren und sehen, wie wir das angestrebte Ziel nicht erreichen konnten, werden wir uns viele Fragen stellen. Was ja, ich bin stolz darauf, dass meine Teamkollegen jeden Ball laufen lassen, Teamkollegen, die alles verlassen haben, die mit Unbehagen gespielt haben “, fügte er hinzu.

„Ich möchte nicht weinen, aber ich danke allen, unseren Familien. Wir werden uns nicht entschuldigen, weil wir passen wollten, aber es tut genauso weh, wie es ihnen weh tut. Wir wollen nur rausgehen und das nächste Spiel spielen und den Mut zeigen, den wir in der zweiten Halbzeit gezeigt haben “, schloss der Torhüter und bezog sich darauf, wann sie im Nationalen Turnier aufholen müssen, wo sie zuletzt sind und vom Abstieg bedroht sind .

Trainer Juan José Ribera war seinerseits stolz. «Rette, dass endlich eine Provinzmannschaft gegen die letzten Instanzen internationaler Pokale kämpfte. Ich rette alles, was unsere Spieler und unsere Institution an Erfahrung gesammelt haben «, sagte er.

„Geschichte zu schreiben bedeutete, ins Finale zu kommen. Wir hatten es eng. Aufgrund unserer eigenen Situation konnten wir heute den Schlüssel nicht gewinnen. Das Spiel wurde wie geplant gespielt, aber wir hatten diese 15 tödlichen Minuten, in denen wir uns nach vorne stellten, aber dann konnten wir nicht reagieren. Leider hat es uns heute nicht erreicht. Ich denke, dass wir uns mit der Zeit darauf einstellen werden, dass wir aus dem Halbfinale des Südamerikanischen Pokals ausgeschieden sind “, schloss er.

Der Siegertrainer Hernán Crespo erinnerte an die Situation in Chile, als die Behörden nicht zuließen, dass sie das Hotel verlassen, um gegen Coquimbo zu spielen. „Alles war ziemlich kompliziert, aber wir waren nicht für irgendetwas verantwortlich und haben uns auf das konzentriert, was wir leidenschaftlich gerne Fußball spielen. Obwohl es sich um emotional komplizierte Momente handelte, zeigten die Jungen erneut ihre Reife und worauf sie sich konzentrieren mussten, was auf dem Spielfeld lag “, sagte der Trainer des Falken.



#Canos #Klage #dieser #Art #von #Spiel #kann #man #nicht #blinzeln #weil #man #Ende #der #Umkleidekabine #weint

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.