Carlos Zelaya: Sie identifizieren die Überreste eines Häftlings, der nach 47 Jahren verschwunden ist, ohne seinen Aufenthaltsort zu kennen

Carlos Zelaya: Sie identifizieren die Überreste eines Häftlings, der nach 47 Jahren verschwunden ist, ohne seinen Aufenthaltsort zu kennen

Carlos Zelaya: Sie identifizieren die Überreste eines Häftlings, der nach 47 Jahren verschwunden ist, ohne seinen Aufenthaltsort zu kennen


Diesen Freitag bestätigte Marianela Cifuentes, die Ministerin bei einem außerordentlichen Besuch wegen Menschenrechtsverletzungen beim Berufungsgericht von San Miguel, die Identifizierung der Überreste eines vermissten Häftlings. Dies ist Carlos Hugo Zelaya Suazo, der am 7. Februar 1974 an seinem Arbeitsplatz, einem Weingut im Carafi-Weinberg, festgenommen wurde.

Telematisch meldete Cifuentes den Vorfall Zelayas Kindern; Beatriz, Maria, Orlanda, Mario, José, Carlos, Juan, Erasmo und Luis Zelaya López.

Die Skelettreste – eine Tibia – wurden am 25. März 2018 in der Wohnanlage «Hacienda San José» in der Gemeinde Curacaví gefunden.

In erster Linie wurden die Überreste in ein Labor in den Vereinigten Staaten gebracht. Dort stellten sie fest, dass die Knochenauflage laut Radio Bío Bío einem Fragment der linken Tibia entsprach, das zu einem Subjekt unbestimmten Geschlechts gehörte, das zwischen 1965 und 2014 starb.

In einem zweiten Fall wurden zwei Knochenproben an das Labor des Instituts für Rechtsmedizin der Medizinischen Universität Innsbruck (GMI) in Österreich überwiesen. Nach einer genetischen Untersuchung wurde mit einer Wahrscheinlichkeit von 99,99999% festgestellt, dass das Knochenfragment Carlos Hugo Zelaya Suazo gehörte.

Zelaya wurde von einer Militärpatrouille unter der Führung von Leutnant Carlos Dionisio Figueroa Silva (verstorben) festgenommen. Einige seiner anderen Mitglieder waren die Soldaten Luis Armando Elgueta Rivas und Eugenio Humberto Vásquez Miranda von der Besatzung des Regiments „Coraceros“ von Viña del Mar.

In der Nacht des Tages seiner Verhaftung wurde Carlos zusammen mit zwei anderen Personen mit Gewehrschüssen hingerichtet, die von den drei oben genannten Soldaten abgefeuert wurden.

Elgueta und Vásquez werden derzeit beschuldigt. Sie warten auf das Urteil der ersten Instanz.





#Carlos #Zelaya #Sie #identifizieren #die #Überreste #eines #Häftlings #der #nach #Jahren #verschwunden #ist #ohne #seinen #Aufenthaltsort #kennen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.