Chilenische Arzneimittelentwicklung – La Tercera

Chilenische Arzneimittelentwicklung – La Tercera

Chilenische Arzneimittelentwicklung – La Tercera


Wir sollten den Austausch des Kondors gegen einen Strauß auf dem nationalen Wappen in Betracht ziehen. Es gibt so viele Probleme, die wir nicht sehen wollen: unsere sich verschlechternde psychische Gesundheit, die schwerwiegenden Raten des funktionalen Analphabetismus, Universitätsabschlüsse, die weiterhin Trick-Titel verkaufen, und … Narcos auf dem Land.

Wer glaubt, dass das Drogenproblem lediglich polizeilicher Natur ist und ausreicht, um den Straßenmikrohandel zu kontrollieren? Oder legalisieren Sie Drogen, um die Sache zu beenden, Sie … verwenden Ecstasy. Chile ist kein Endverbrauchsland mehr. Heute sind Drogen ein nicht traditioneller Exportartikel mit einem aktiven Außenhandel mit anspruchsvollen Lieferungen und Produkten wie synthetischen Drogen. Dort hatten wir erstklassige Unternehmer und Innovatoren.

Es ist das organisierte Verbrechen, das das Land übernimmt. Schutz für Tausende von Unternehmen «verkaufen»; Waffenhandel; Hunderte von Stadtteilen erobern, in denen sie mit formalen Institutionen als eine Art Parallelstaat koexistieren. Sie korrumpieren Staatsanwälte, Polizisten, Bürgermeister, Parlamentarier und Richter … und wenn sie das Bestechungsgeld nicht annehmen, erinnern sie sie an die Adresse ihrer Familie oder an die Schulen ihrer Kinder und Enkelkinder.

Ich gratuliere dem Präsidenten zur Förderung des Gesetzes gegen das organisierte Verbrechen und hoffe, dass der Kongress es mit Engagement und Tiefe und nicht mit Geschwindigkeit bearbeitet. Hoffentlich werden sie Zeugen aus verschiedenen Quellen vorladen: Nachbarschaftsorganisationen, zivile und militärische Geheimdienste, Polizei, internationale Spezialisten, alle, die es erlebt, gelitten und analysiert haben.

Es kann nicht normal sein, dass während des sozialen Ausbruchs mehr als zweihundert Angriffe auf Polizeistationen stattgefunden haben, deren Waffen für junge Demonstranten unerreichbar waren. Es ist auch nicht glaubwürdig, dass 57 U-Bahn-Stationen durch eine einfache Entrückung der Bürger empört wurden, wie legitim sie auch gewesen sein mag. Wer hat versucht, zwei zu importieren Behälter voller Waffen, die im Oktober 2019 vom Geheimdienst abgefangen wurden? Wie viele weitere haben sich angemeldet?

Selbst wenn ein perfektes Gesetz verabschiedet wurde, ist es nur der Anfang. Es wird eine hochspezialisierte Polizei erforderlich sein, die mit vielen Ressourcen ausgestattet ist. Ebenso wird der Kern der Sache nicht nur in diesem Gesetz liegen, sondern Zehntausenden von Jugendlichen attraktivere Arbeits- und Studienmöglichkeiten bieten, als Drogensoldaten zu werden. Überall dort, wo unser soziales Gefüge schwach ist, wird diese Infektion infiltrieren.

Viele links und rechts haben begonnen, von einem neuen Entwicklungsmodell mit größerer Würde für die Menschen zu träumen. Eine neue Verfassung wird jedoch weder ausreichen noch ausreichen, um das Wirtschaftswachstum wieder aufzunehmen, wenn wir nicht gleichzeitig das Narkoentwicklungsmodell einschränken, das sich in Chile dauerhaft niederzulassen droht, wie dies bereits in anderen Ländern der Region geschehen ist. Wir haben nicht mehr viel Zeit, jeder Monat, der an einer neuen Nachbarschaft vorbeigeht, fällt in ihre Hände und eine andere Autorität ist in ihrem Netz gefangen.



#Chilenische #Arzneimittelentwicklung #Tercera

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.