Colo Colo verliert den zerrissenen Felipe Campos

Colo Colo verliert den zerrissenen Felipe Campos

Colo Colo verliert den zerrissenen Felipe Campos


Knapp 16 Minuten des Superclásico waren zwischen Colo Colo und der Universidad de Chile vergangen, als Felipe Campos sich den Rücken seines linken Beins nahm. Die Sorge erreichte sofort die Bank des weißen Teams. «Er hat mich geworfen», berichtete der Verteidiger in einem eindeutigen Zeichen einer komplexen Muskelerkrankung. Der Verteidiger wurde durch Jeyson Rojas ersetzt. Heute berichtet Colo Colo über die Krankheit, an der Campos leidet: «Myofaszialer Riss im Bizeps-Femoris-Muskel des linken Oberschenkels.»

Der Cacique fügt hinzu, dass der Spieler in die kinesiologische Erholungsphase eingetreten ist, obwohl er es vermeidet, die Dimension des Risses anzugeben, eine wichtige Information zur Bestimmung der Erholungsphase.

Den Schätzungen zufolge schwankt die Schätzung, dass Campos wieder betriebsbereit ist, zwischen 15 und 20 Tagen, wenn keine neuen Komplikationen auftreten.

Campos hat in der aktuellen Meisterschaft 20 Spiele gespielt, insgesamt 1.484 Minuten auf dem Spielfeld. In 17 dieser Spiele startete er. Er hat zwei Verwarnungen erhalten und keine Tore erzielt.



#Colo #Colo #verliert #den #zerrissenen #Felipe #Campos

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.