Coronavirus-Impfstoff: Die WHO warnt davor, dass die Welt am Rande eines «katastrophalen moralischen Versagens» steht.

Coronavirus-Impfstoff: Die WHO warnt davor, dass die Welt am Rande eines «katastrophalen moralischen Versagens» steht.

Coronavirus-Impfstoff: Die WHO warnt davor, dass die Welt am Rande eines «katastrophalen moralischen Versagens» steht.

  • Abfassung
  • BBC World News

Bildbeschriftung,

Mehrere Länder haben bereits mit der Massenimpfung ihrer Bevölkerung begonnen.

Antikovid-Impfstoffe, die große Hoffnung, die Pandemie zu beenden, erreichen nicht alle.

Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, warnte diesen Montag vor der enormen Ungleichheit bei der Verteilung des Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 und warnte vor schwerwiegenden Folgen.

«Ich muss ehrlich sein: die Welt steht vor einem katastrophalen moralischen Versagenund der Preis für dieses Scheitern wird mit dem Leben und dem Lebensunterhalt der ärmsten Länder bezahlt «, warnte Tedros in der Eröffnungsrede des WHO-Exekutivkomitees, das in den nächsten neun Tagen zusammentritt.

Der Leiter der WHO war der Ansicht, dass es nicht fair ist, dass gesunde und junge Menschen in reichen Ländern zuvor auf den Impfstoff zugreifen gefährdete Gruppen in ärmeren Ländern.



#CoronavirusImpfstoff #Die #warnt #davor #dass #die #Welt #Rande #eines #katastrophalen #moralischen #Versagens #steht

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.