Das Gericht verfügt über einen nächtlichen Hausarrest für 10 Teilnehmer der Geheimpartei in Colliguay

Das Gericht verfügt über einen nächtlichen Hausarrest für 10 Teilnehmer der Geheimpartei in Colliguay

Das Gericht verfügt über einen nächtlichen Hausarrest für 10 Teilnehmer der Geheimpartei in Colliguay


Heute Morgen, Das Garantiegericht von Quilpué ordnete den nächtlichen Hausarrest für 10 Teilnehmer einer geheimen Partei an, die in der Nacht des 9. Januar auf dem Grundstück Nr. 69 im Sektor Colliguay stattfand. Gemeinde Quilpué, Region Valparaíso.

Diese Gemeinde befindet sich in Phase 2 (oder Übergang) des Schritt-für-Schritt-Plans, was bedeutet, dass sie sich an Wochenenden und Feiertagen in Quarantäne befindet.

Die Richterin Paula Millon bestimmte die Vorsichtsmaßnahme, nachdem sie die Teilnehmer des in Artikel 318 des Strafgesetzbuchs vorgesehenen und sanktionierten Verbrechens der Gefährdung der öffentlichen Gesundheit angeklagt hatte.

«Sie werden für die Teilnahme an einer Aktivität während der Sperrstunde und gegen sanitäre Anweisungen formalisiert, wodurch die öffentliche Gesundheit gefährdet wird», sagte der Richter während der Haftkontrolle.

Kapitän Andrés Vergara von der zweiten Polizeistation der Quilpué Carabineros teilte La Tercera mit, dass die Angeklagten «während des Eintritts» (des Polizeipersonals) in die Verschwörung festgenommen wurden.

Drei von ihnen,

hatte frühere Verurteilungen: eine wegen Raubüberfalls mit Einschüchterung (2019), eine andere wegen Gefährdung der öffentlichen Gesundheit (2020) und die letzte wegen des Tragens eines Gegenstands, von dem bekannt ist, dass er Raubverbrechen begeht (2017)

Während des Verfahrens schätzte Carabineros, dass ungefähr 250 Personen an der Feier teilnahmen.

Das Gericht setzte eine Ermittlungsfrist von 60 Tagen fest.



#Das #Gericht #verfügt #über #einen #nächtlichen #Hausarrest #für #Teilnehmer #der #Geheimpartei #Colliguay

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.