Das Kulturministerium fordert öffentliche und private Museen auf, sich in #MuseosEnVerano zu registrieren

Das Kulturministerium fordert öffentliche und private Museen auf, sich in #MuseosEnVerano zu registrieren

Das Kulturministerium fordert öffentliche und private Museen auf, sich in #MuseosEnVerano zu registrieren

In Choose Culture und anhand einer interaktiven und dynamischen Karte werden die für die Öffentlichkeit zugänglichen Museen identifiziert und ihre Aktivitäten und Ausstellungen für diesen Sommer hervorgehoben

Das Ministerium für Kulturen, Kunst und Kulturerbe lädt alle öffentlichen und privaten Museen des Landes zur Teilnahme ein #MuseumsInSummer, eine Initiative, die Aktivitäten, Ausstellungen und kulturelle Angebote an einem Ort zusammenführen soll Gegenwart dass sich die Museen für diejenigen vorbereitet haben, die diese Räume im Sommer 2021 besuchen.

Ab Mitte Januar und über die kollaborative Plattform Choose Culture haben die Bürger Zugang zu einer interaktiven und dynamischen Karte von Chile, auf der sie die Museen, die in jeder Region für die persönliche Betreuung geöffnet sind, sowie ihre Kontaktinformationen und die Aktivitäten anzeigen können Sie denken über die Sommermonate nach.

Für die Seremi Lucía Muñoz Sandoval ist diese Initiative ein wichtiger Schritt, weshalb sie die Museen des Libertador-Generals Bernardo O’Higgins Region aufforderte, sich daran zu beteiligen, indem sie die verschiedenen Aktivitäten, die sie durchführen, in dem Maße registriert und veröffentlicht, in dem die gesundheitliche Situation dies tut. ermöglichen. Darüber hinaus ist es wichtig, die Plattform «Kultur wählen» zu verwenden, da sie es ermöglicht hat, die nationale Werbetafel zu sammeln, um das Auffinden von Informationen über den Sektor zu einem Zeitpunkt zu erleichtern, an dem Kultur erforderlich ist.

Diese Informationen werden unter Berücksichtigung des dynamischen Szenarios, in dem wir uns aufgrund der Pandemie befinden, permanent aktualisiert. Die persönlichen Öffnungen dieser Gehege hängen von der Phase ab, in der sich die Gemeinde befindet, und von anderen Bedingungen, die für jede Institution spezifisch sind. Ebenso wird über Choose Culture und die Plattformen des Ministeriums eine permanente Verbreitungskampagne der Aktivitäten der registrierten Museen den ganzen Sommer über aktiviert.

Auf diese Weise können Menschen, Familien oder Touristen leicht und an einem Ort auf die notwendigen und aktualisierten Informationen zugreifen, um diese Räume in jeder Region Chiles zu besuchen.

Nach den von der Gesundheitsbehörde festgelegten Protokollen und Schritten haben viele Museen ihre Räumlichkeiten schrittweise wiedereröffnet, um die Gemeinden persönlich kennenzulernen und neue Inhalte, Erfahrungen und Ausstellungen anzubieten. Ziel dieser Aktivität ist es, sie bei ihren Wiedereröffnungsprozessen und bei der Verbreitung ihrer Werbetafeln zu unterstützen.

Der Aufruf und die Einladung an alle Museen besteht darin, an #MuseosEnVerano teilzunehmen und diese Initiative gemeinsam aufzubauen. Registrieren Sie Ihr Museum jetzt unter www.eligecultura.cl. Wenn Sie Fragen zur Registrierung haben, können Sie eine E-Mail an [email protected] senden.



#Das #Kulturministerium #fordert #öffentliche #und #private #Museen #auf #sich #MuseosEnVerano #registrieren

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.