Das Rechtsteam der Bewässerungsgeräte im Streit gegen Colbún

Das Rechtsteam der Bewässerungsgeräte im Streit gegen Colbún

Das Rechtsteam der Bewässerungsgeräte im Streit gegen Colbún


Die Bewässerungsunternehmen María Pinto und Curacaví gegen Colbún bereiten einen starken legalen Angriff auf den Einsturz des Bewässerungskanals im vergangenen Dezember vor, der auf den Einsturz eines Tunnels im Las Mercedes-Kanal zurückzuführen ist, der von fast tausend Landwirten genutzt wird – und dessen Instandhaltung Er ist verantwortlich für das mit der Familie Matte verbundene Elektrizitätsunternehmen.

Fast zwei Monate nach dem Zusammenbruch warten die Betroffenen weiterhin auf eine Entschädigung. Nach Angaben der Industrie hat der Verband der Bewässerungsgeräte des Kanals Las Mercedes den Anwalt José Joaquín Ugarte zu seiner Verteidigung verpflichtet. Der professionelle Partner der Studie Ugarte & Correa stand den Mattes bereits bei Seidenpapier gegenüber.

In der Zwischenzeit werden die Gemeinden María Pinto und Curacaví von Álvaro Ortúzar, Nicolás Vergara und Cristián Boetsch aus Ortúzar Vergara und Boetsch beraten. Ortúzar vertrat Ariztía im Kollusionsfall Pollos. In der Zwischenzeit wird Colbún von Barros & Errázuriz beraten.



#Das #Rechtsteam #der #Bewässerungsgeräte #Streit #gegen #Colbún

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.