Das Sportministerium und IND investieren gerade zu Beginn des Jahres mehr als 500 Millionen Pesos

Das Sportministerium und IND investieren gerade zu Beginn des Jahres mehr als 500 Millionen Pesos

Das Sportministerium und IND investieren gerade zu Beginn des Jahres mehr als 500 Millionen Pesos

Gute Nachrichten für Rancagua und Machalí, die gerade erst in diesem Jahr, 2021, vom Sportministerium und vom Nationalen Sportinstitut geliefert wurden

Seitdem stehen zwei Projekte ganz oben auf der Liste der Community-Verbesserungen und -Interventionen, die bereits eine konkrete Tatsache sind und der Community in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen werden.

Die Initiativen entsprechen dem ersten Choose Living Healthy Square des Landes und dem Design des neuen Sportkomplexes Guillermo Chacón. In Bezug auf das erste ist es ein neuartiges modulares Design und eine schnelle Ausführung, die die Bürger dazu einladen, Übungen entsprechend ihrem Alter zu machen.

„Im Gegensatz zu den Trainingsgeräten, die wir derzeit in verschiedenen Teilen des Landes sehen, handelt es sich um angepasste Räume, die ein System mit spezifischen Geräten je nach Altersgruppe schaffen, dh Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Erwachsene und Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten. ”, Zeigt die Sportministerin Cecilia Pérez an.

Dieses Projekt wird an der Kreuzung der Straßen Manuel Montt und der Allee Miguel Ramírez in Rancagua stattfinden. Das Land hat bereits die Zustimmung des Bürgermeisters Eduardo Soto, einer Behörde, die den hohen Standard des entstehenden Ortes hervorgehoben hat, „der einen Gummiboden, Schatten und Schatten haben wird Top-Level-Spiele. Darüber hinaus können wir die Bedingungen dieses Sektors beleuchten und verbessern “, sagt der Bürgermeister.

Schließlich verfügt das Design des Guillermo Chacón in der angrenzenden Gemeinde Machalí bereits über eine vollständige Sektorfinanzierung, „die in die Politik der integralen Verbesserung der regionalen Veranstaltungsorte eingebettet ist. Wir haben mehrere andere Vorschläge und studieren sie alle, weil der Wunsch ist, die besten Bedingungen für Sportler und die Gemeinschaft im Allgemeinen zu schaffen. Zusammenfassend sind in beiden Initiativen mehr als 500 Millionen Pesos enthalten “, schließt der Regionaldirektor des IND, Patricio Larrachea.



#Das #Sportministerium #und #IND #investieren #gerade #Beginn #des #Jahres #mehr #als #Millionen #Pesos

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.