Das Umweltgericht wird den Einflussbereich von Cerro Colorado untersuchen

Das Umweltgericht wird den Einflussbereich von Cerro Colorado untersuchen

Das Umweltgericht wird den Einflussbereich von Cerro Colorado untersuchen

Das Einflussgebiet des Bergbauprojekts Cerro Colorado in der Region Tarapacá wird an diesem Donnerstag und Freitag von der Erstes Umweltgericht für die Beschwerde der Indigene Vereinigung San Isidro de Quipisca gegen die positive Bewertung des Projekts «Anpassungen in Ballasttanks, internen Straßen und Lagern».

Das Team unter der Leitung des Wissenschaftsministers des Gerichts Marcelo Hernandez, Es wird die Camp Station, den Despacho Lookout und die Industriegebiete überprüfen. Auch die Wetterstation wird besucht Cerro Negro und wird sich mit der Quipisca Community treffen.

Für den zweiten Tag der Mamiña Stationund dann in die Stadt Parca ziehen.

Die indigene Vereinigung behauptet für die Auflösung der Umweltqualifikation, diktiert von der Umweltprüfungsdienst, für die Nichtberücksichtigung und die mangelnde Bewertung, die das Projekt für die Gesundheit der Bewohner des Ortes haben wird.



#Das #Umweltgericht #wird #den #Einflussbereich #von #Cerro #Colorado #untersuchen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.