Delgado rief dazu auf, nicht mit angeblichen privaten Impfungen in die «Geschichte des Onkels» zu verfallen

Delgado rief dazu auf, nicht mit angeblichen privaten Impfungen in die «Geschichte des Onkels» zu verfallen

Delgado rief dazu auf, nicht mit angeblichen privaten Impfungen in die «Geschichte des Onkels» zu verfallen

Er Innenminister Rodrigo Delgado (UDI), der am Mittwoch am Empfang der zweiten Dosen des Pfizer-BioNTech-Impfstoffs für die Biobioforderte in diesem Zusammenhang die Bürger dazu auf nicht in die «Onkelgeschichte» fallen, wenn Sie versuchen, privat auf die Impfung zuzugreifen.

«Bisher überwachen wir sie: (eventuell) private Impfstoffangebote. Das heißt, es ähnelt typische Geschichte des Onkels mit Führerschein oder anderen Arten von Dienstleistungen dass die Menschen brauchen und oft den Wert dieses Dienstes haben «, sagte Delgado.

Der Minister räumte ein, dass «bis jetzt eine Warnung vorliegt, dass diese Möglichkeit eintreten könnte, (aber) Wir haben noch nicht festgestellt, dass jemand dies so anbietet«.

Auf jeden Fall «erwarten wir die Warnungen, die wir sowohl auf internationaler als auch auf nationaler Ebene von unserem Geheimdienst gesammelt haben.»

Der Außenminister erklärte, dass eine Täuschungsoption darin besteht, dass «Sie bieten zum Beispiel einen Impfstoff an, und Sie müssen eine halbe Zahlung leisten, und Sie kommen an diesem Ort an, und es gibt weder den Ort noch den Service«.

Der ehemalige Bürgermeister betonte aus diesem Grund, dass «Der einzige (echte) Impfstoff ist dieser und wird vom Staat in einer durch Risikogruppen festgelegten Reihenfolge angeboten«.

In Bezug auf die Ankunft von Impfstoffen im Land erklärte der Minister: «Es gibt eine erste Schätzung von fünf Millionen Impfstoffen im ersten Quartal und 15 Millionen im ersten Semester. Es wird versucht, es so schnell wie möglich größer und verfügbar zu machen. «

.



#Delgado #rief #dazu #auf #nicht #mit #angeblichen #privaten #Impfungen #die #Geschichte #des #Onkels #verfallen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.