Der Albtraum des Mannes, der zwei Versuche hat, sich an sein Passwort zu erinnern und keine 200 Millionen Dollar an Bitcoins zu verlieren

Der Albtraum des Mannes, der zwei Versuche hat, sich an sein Passwort zu erinnern und keine 200 Millionen Dollar an Bitcoins zu verlieren

Der Albtraum des Mannes, der zwei Versuche hat, sich an sein Passwort zu erinnern und keine 200 Millionen Dollar an Bitcoins zu verlieren

  • Abfassung
  • BBC World News

Bildbeschriftung,

Bitcoin ist derzeit die wertvollste Kryptowährung auf dem Markt.

Zwei weitere erfolglose Versuche, sein Passwort einzugeben, und Stefan Thomas verlieren nach eigenen Berechnungen das gesamte Vermögen, das er in Bitcoins in der Cloud gespeichert hat, mehr als 200 Millionen US-Dollar.

Der in San Francisco ansässige, in Deutschland geborene Programmierer ist einer der Investoren, deren Einsparungen bei Kryptowährungen in letzter Zeit in die Höhe geschossen sind.

Obwohl der Preis für Bitcoin an diesem Montag stark gefallen ist, ist er nach dem Bullenlauf in den letzten acht Monaten immer noch mehr als 50% höher als vor einem Monat, als er einen Rekordpreis von rund 20.000 USD erreichte.

Vor Jahren verlor Thomas das Papier, in dem er das Passwort zum Entsperren seines IronKey notierte, des verschlüsselten Speichergeräts, das die Schlüssel für den Zugriff auf die digitale Geldbörse enthält, in der er 7.002 Bitcoins aufbewahrt.



#Der #Albtraum #des #Mannes #der #zwei #Versuche #hat #sich #sein #Passwort #erinnern #und #keine #Millionen #Dollar #Bitcoins #verlieren

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.