Der Bürgermeister von London erklärt die Hauptstadt aufgrund von Covid-19 für «ernst»

Der Bürgermeister von London erklärt die Hauptstadt aufgrund von Covid-19 für «ernst»

Der Bürgermeister von London erklärt die Hauptstadt aufgrund von Covid-19 für «ernst»


Der Bürgermeister von London, Labour Sadiq Khan, erklärte heute die britische Hauptstadt in einer «ernsten» Situation aufgrund der raschen Ausbreitung von covid-19, die die Krankenhäuser an ihre Grenzen zu bringen droht.

Covid-19-Fälle in London übersteigen tausend pro 100.000 Einwohner, während Krankenhäuser laut Quellen des Bürgermeisteramtes der Stadt 35% mehr Patienten mit der Krankheit haben als während der ersten Welle im vergangenen April.

Der Bürgermeister berichtete in einer Notiz, dass er an den britischen Premierminister Boris Johnson geschrieben habe und ihn gebeten habe, die Bevölkerung zu zwingen, außerhalb des Hauses Masken zu tragen, selbst wenn sie anstehen, um Supermärkte zu betreten.

«Die derzeitige Situation in London ist kritisch, da sich das Virus außer Kontrolle verbreitet. Die Zahl der Fälle in London hat rapide zugenommen», sagt der Bürgermeister.

Mit dieser Zunahme «laufen unsere Krankenhäuser Gefahr, überfordert zu werden. Die harte Realität ist, dass wir in den kommenden Wochen keine Betten mehr für Patienten haben werden, es sei denn, die Ausbreitung des Virus kann drastisch verlangsamt werden», fügte er hinzu.

«Wir erklären einen schwerwiegenden Vorfall, weil die Bedrohung, die dieses Virus für unsere Stadt darstellt, sich in einer Krise befindet. Wenn wir jetzt keine sofortigen Maßnahmen ergreifen, wird unser NHS (Public Health) überfordert sein und mehr Menschen werden sterben», betont er.

Laut Khan erhält der Londoner Rettungsdienst täglich etwa 8.000 Notrufe, verglichen mit 5.500 an einem anstrengenden Tag für die Gesundheit.

Der Bürgermeister bat die Londoner, zu Hause zu bleiben und nur auszugehen, wenn dies nicht unbedingt erforderlich ist.

Das Vereinigte Königreich hält mit der Schließung von Schulen aufgrund der raschen Ausbreitung des Virus, die die Behörden mit dem Auftreten eines neuen Stammes in Verbindung bringen, eine Sperrung aufrecht.

Nach den neuesten offiziellen Zahlen hat das Vereinigte Königreich gestern 1.162 neue Todesfälle durch Covid-19 registriert, was die Gesamtzahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie auf 78.508 erhöht.





#Der #Bürgermeister #von #London #erklärt #die #Hauptstadt #aufgrund #von #Covid19 #für #ernst

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.