Der Drehbuchautor von John Wick entwickelt einen Vorschlag für eine Live-Action-Serie von Dungeons and Dragons

Der Drehbuchautor von John Wick entwickelt einen Vorschlag für eine Live-Action-Serie von Dungeons and Dragons

Der Drehbuchautor von John Wick entwickelt einen Vorschlag für eine Live-Action-Serie von Dungeons and Dragons


Eine Reihe von Verliese und Drachen (Dungeons) könnte unterwegs sein. Obwohl im Moment nichts garantiert ist, sagen sie das von The Hollywood Reporter eOne erwägt, eine Live-Action-Serie basierend auf dieser Eigenschaft zu erstellen.

Speziell und parallel zu den Plänen für einen Film stellte eOne ein Derek Kolstad (John Wick) den Vorschlag für eine Live-Action-Serie in der Welt von zu schreiben und zu entwickeln Verliese und Drachen.

Da Kolstad gerade erst dem Projekt beigetreten ist, gibt es natürlich noch keine Details darüber, was diese potenzielle Serie in Betracht ziehen könnte. Aus THR geht jedoch hervor, dass «Kolstad nicht der einzige Drehbuchautor ist, der an einer Reihe von Dungeons and Dragons arbeitet, da eOne jetzt mit mehreren Autoren zusammenarbeitet, um mehrere Projekte im Fantasy-Universum zu entwickeln.»

Mehr über Verliese und Drachen

Das heißt, selbst wenn das Kolstad-Projekt nicht voranschreitet, könnte irgendwann ein anderer Vorschlag Erfolg haben.

In diesem Sinne, während eine mögliche Reihe von Verliese und Drachen Es ist noch nicht versichert, es sollte nicht vergessen werden, dass der Film, der auf diesem Spiel basiert, weiter voranschreitet und kürzlich Chris Pine zu seiner Besetzung hinzugefügt hat.



#Der #Drehbuchautor #von #John #Wick #entwickelt #einen #Vorschlag #für #eine #LiveActionSerie #von #Dungeons #Dragons

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.