Der Karate Kid-Film mit Jaden Smith ist für die Macher von Cobra Kai kein Kanon

Der Karate Kid-Film mit Jaden Smith ist für die Macher von Cobra Kai kein Kanon

Der Karate Kid-Film mit Jaden Smith ist für die Macher von Cobra Kai kein Kanon


Während seiner drei Jahreszeiten Cobra Kai hat viele Elemente aus den Filmen von gerettet Karate Kid, Obwohl die Serie sowohl Material aus dem Originalfilm als auch aus seiner Fortsetzung übernommen hat, sollten Sie nicht erwarten, dass dies auch bei anderen Produktionen der klassischen Folge von 1984 der Fall ist.

Insbesondere in einem kürzlich geführten Interview haben die Macher der Serie dies betont das Remake von Karate Kid das im Jahr 2010 veröffentlicht wurde, ist kein Kanon in der Welt von Cobra Kai.

In einem Gespräch / Film die Schöpfer von Cobra Kai Sie wurden bezüglich des Platzes des Films mit Jaden Smith im Universum der Serie konsultiert, und nach etwas, das er zuvor angesprochen hatte, entschied Jon Hurwitz, dass der Film, in dem auch Jackie Chan zu sehen war, nicht Teil dieser Kontinuität ist.

„Ja, wir haben das völlig ausgeschlossen (die 2010er Charakterauftritte in Cobra Kai). Jackie Chan wird in der ersten Staffel der Show als Mensch erwähnt, daher denke ich, dass Jackie Chan in unserer Welt ein Schauspieler und Performer ist. » explicó Hurwitz. «Wenn die Charaktere in unserer Show einen Film namens The Karate Kid gesehen haben, haben sie diesen gesehen.»

Hurwitz hatte zuvor via Twitter darauf hingewiesen, dass der Film von Karate Kid ab 2010 „Es fand in einem anderen Universum stattein Cobra KaiDaher bestätigt diese neue Aussage nur, dass es keine Pläne für Dre Parker (Jaden Smith), Mr. Han (Jackie Chan) gibt und dass das Lied von Justin Bieber die Welt von Daniel Larusso und Johnny Lawrence erreicht.



#Der #Karate #KidFilm #mit #Jaden #Smith #ist #für #die #Macher #von #Cobra #Kai #kein #Kanon

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.