Der Leiter des Concepción-Gesundheitsdienstes stirbt an Covid

Der Leiter des Concepción-Gesundheitsdienstes stirbt an Covid

Der Leiter des Concepción-Gesundheitsdienstes stirbt an Covid


Nach mehr als einem Monat Krankenhausaufenthalt wegen Komplikationen durch Covid-19 undDer Direktor des Concepción-Gesundheitsdienstes, Carlos Grant del Río, Er ist heute um 11.15 Uhr verstorben.

Der 64-jährige Arzt wurde auf der Intensivstation des Guillermo Grant Benavente-Krankenhauses in Concepción aufgenommen, das an eine Ecmo-Maschine (extrakorporale Oxygenierungsmembran) angeschlossen war und seit 5 Jahren von der Critical Patient Unit (UPC) betreut wird Dezember 2020.

Alejandro Torche, Direktor des Regionalkrankenhauses von Concepción, stellte fest, dass trotz medizinischer Bemühungen keine Reaktion auf die Behandlungen erfolgte. «Es gab klinische Bedingungen, die im Laufe der Zeit nicht günstig waren, einige Fristen wurden eingehalten und leider gab es nicht die notwendige Reaktion, die erwartet wurde.» Er fügte diesen Grant hinzu „Er hat lange gegen das Coronavirus gekämpft, alles, was menschlich möglich war, wurde getan. Sowohl das Behandlungsteam als auch seine Familie sind sich dessen bewusst und er ist schließlich gestorben. “

Quellen in der Nähe des Arztes sagten, dass er vor Jahren Herzprobleme hatte, die seinen Zustand kompliziert haben könnten.

Carlos Grant del Río war ein Chirurg mit Spezialisierung auf Endokrinologie und Ernährung. Sein Großvater war Guillermo Grant Benavente, ein weiterer prominenter Arzt, nach dem das Regionalkrankenhaus von Concepción benannt ist. Seit Oktober 2018 war er Direktor des Concepción Health Service.

Der Gesundheitsminister, Enrique Paris, drückte der Familie sein Beileid aus: „Es ist ein Moment des Schmerzes und der Trauer in diesem Kampf gegen die Pandemie. Ich sende seiner Familie, seinen Mitarbeitern und dem gesamten Gesundheitspersonal der Region Biobío einen liebevollen Gruß. Es ist ein bedauerlicher Verlust, der uns über den Fortschritt dieser Pandemie nachdenken lassen sollte. “

Im November letzten Jahres hatte der Concepción Health Service berichtet, dass Dr. Grant nach einer zweiten PCR positiv auf Coronavirus getestet hatte. Die Rückverfolgbarkeit zeigte an, dass die Ansteckung innerhalb des Hauses gewesen wäre.



#Der #Leiter #des #ConcepciónGesundheitsdienstes #stirbt #Covid

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.