Der Präsident des DC wird als Kandidat für den Wahlkreis nach La Araucanía gehen

Der Präsident des DC wird als Kandidat für den Wahlkreis nach La Araucanía gehen

Der Präsident des DC wird als Kandidat für den Wahlkreis nach La Araucanía gehen


Der Nationalrat für Christdemokratie (DC) proklamierte den Präsidenten der Partei, Fuad Chahin, als Kandidaten für den Verfassungskonvent für den 22. Bezirk.

Dritte bestätigte, dass Chahin als Kandidat für die konstituierende Körperschaft des 22. Bezirks kandidieren wird, die sich aus den Gemeinden Angol, Collipulli, Curacautín, Ercilla, Galvarino, Lautaro, Lonquimay, Los Sauces, Lumaco, Melipeuco, Perquenco, Purén, Renaico, Traiguén, Victoria und zusammensetzt Vilcún.

Der derzeitige Präsident des DC steht seit 2018 an der Spitze der Partei, nachdem er sich bei den internen Wahlen auf der Liste von Humberto Burotto mit mehr als 63% der Stimmen durchgesetzt hatte.

Chahin befand sich an einem Scheideweg, da sich auch herausstellte, dass der Steuermann des DC geplant hatte, als Kandidat für den Bürgermeister von Ñuñoa zu kandidieren. Diese Option verschwand schließlich nach diesem Donnerstag. Es wurde bestätigt, dass er ein Kandidat für den Verfassungskonvent sein wird.





#Der #Präsident #des #wird #als #Kandidat #für #den #Wahlkreis #nach #Araucanía #gehen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.