Der Präsident des TC wird wegen Belästigung, Belästigung und Misshandlung am Arbeitsplatz angeklagt

Der Präsident des TC wird wegen Belästigung, Belästigung und Misshandlung am Arbeitsplatz angeklagt

Der Präsident des TC wird wegen Belästigung, Belästigung und Misshandlung am Arbeitsplatz angeklagt

Der Präsident der Das Verfassungsgericht (TC), María Luisa Brahm, wurde wegen Belästigung, Belästigung und Misshandlung am Arbeitsplatz angeklagt von verschiedenen Arbeitern der Instanz und eine zusammenfassende Untersuchung wurde gegen ihn eröffnet.

Gemäß Die dritte PMMinister Iván Aróstica hat beschlossen, diesen Freitag eine Zusammenfassung gegen Brahm zu eröffnen vier Vorwürfe sind gruppiertEiner von ihnen stammte vom ehemaligen Direktor für Verwaltung und Finanzen, Julio Ortiz, der nach seinem Rücktritt bekannt gab, dass er es war Opfer von Belästigungen am Arbeitsplatz, die auf mutmaßlichen Missbrauch hinweisen und das hätte sein persönliches Leben beeinflusst.

Dies ist zusätzlich zu einer Beschwerde des Verbandes der TC-Beamten, die auf Brahm-Einstellungen hinweist, wie z schreien, Türen zuschlagen und Verhalten belästigen, gefolgt von einer weiteren Anschuldigung der Gerichtssekretärin, María Angélica Barriga, dass mitten in einem Treffen im vergangenen Januar der Präsident des TC schrie einige Arbeiter an, das besagte Treffen beenden und den Ort verlassen.

Die letzte Beschwerde wurde Anfang des Monats von dem ehemaligen Brahm-Fahrer Cristián Suárez eingereicht, der das kommentierte gleichgültige Geschäfte dass er die Autorität hatte und dass – wie die vorherigen Anschuldigungen – er schrie «laut» zweimal: zu Beginn des Gerichtsjahres und als sie geimpft wurde, was er als «unerträglich» ansah.

Dies wird in den Händen des TC-Ministers liegen, Rodrigo Picaund bis zum Abend klargestellt, dass «es sich um interne organisatorische und relationale Fragen der Institution handelt, in Bezug auf die Behandlung zwischen denen, die in der Institution arbeiten, Sie sind nichts anderes als Beschwerden von Beamten, die den Kurs verfolgt haben durch die geltenden Vorschriften in dieser Angelegenheit vorgesehen, und auf dieser Grundlage werden sie untersucht «.

Die vier Beschwerden und die interne Zusammenfassung werden einem offiziellen Schreiben des State Defense Council (CDE) von der Vorbereitung der Arbeitsklage wegen Arbeitsmissbrauchs das wird diese Woche verlassen, Vorwürfe des ehemaligen Berichterstatters Pilar Arellano und der Minister Cristián Letelier und Gonzalo García gegen Brahm.

.



#Der #Präsident #des #wird #wegen #Belästigung #Belästigung #und #Misshandlung #Arbeitsplatz #angeklagt

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.