Der Stolz der Unión San Felipe: «Wir haben Geschichte geschrieben»

Der Stolz der Unión San Felipe: «Wir haben Geschichte geschrieben»

Der Stolz der Unión San Felipe: «Wir haben Geschichte geschrieben»


Unión San Felipe war der große Gewinner des Tages an diesem Sonntag, dem Tag, an dem die reguläre Phase der Primera B-Meisterschaft endete. Uní Uní wurde Zweiter in der Gesamtwertung und wird im Finale der Promotion auf einen Rivalen warten. Stolz waren die Empfindungen nach dem 1: 1 gegen Melipilla.

„Es war eine ziemlich gute Kampagne und heute genießen wir es, dort zu sein, wo wir es verdienen. Es war eine sehr starke Meisterschaft. Zweiter zu werden ist ziemlich gut, es tut uns gut, weil wir auf den Sieger der Liga warten. Wir müssen körperlich vorbereitet sein. Aber wir haben Geschichte geschrieben, San Felipe als zweiten zu sehen, ist ein Stolz, ein Privileg “, sagte der Trainer der Albirrojos, Héctor Roco, gegenüber TNT Sports.

Diejenigen, die auf dem ersten Platz in die Liga eingestiegen sind, aber keine Freude daran haben, sind die Rangers-Spieler. Diejenigen aus Talca fielen mit 7: 1 gegen Barnechea und verloren die Möglichkeit, sich direkt für das Finale der Beförderung zu qualifizieren.

„Es war eine absolute Schande. Reparierbar nur mit der Möglichkeit, die Liga zu spielen. Keine Wahl. Wir kamen für einen zweiten Platz und wurden zusammengeschlagen. Wir waren nicht scharfsinnig und müssen uns körperlich und geistig noch erholen “, sagte Nicolás Peric nach der Niederlage. Jetzt müssen sie sich Temuco im Homerun stellen, der die Quote gibt, um San Felipe für den gewünschten Aufstieg in die erste Liga herauszufordern.



#Der #Stolz #der #Unión #San #Felipe #Wir #haben #Geschichte #geschrieben

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.