Die Central University implementiert Hybridräume für ihre Studenten

Die Central University implementiert Hybridräume für ihre Studenten

Die Central University implementiert Hybridräume für ihre Studenten

Durch den Einsatz modernster Technologien verfügt die Einrichtung über diese Modalitäten, sodass ihre Schüler persönlich oder remote am Unterricht teilnehmen können.

Nach monatelanger Vorbereitung begann die Zentraluniversität im ersten Semester 2021 mit der Implementierung von Hybridräumen für ihre Studenten. Durch den Einsatz modernster Technologie können gemischte Kurse persönlich und remote abgehalten werden.

Juan Pablo Prieto, akademischer Vizekanzler der UCEN, erläuterte das Ziel dieser Investition. „Die langjährige Online-Erfahrung, die unsere Centralinos im Jahr 2020 infolge der Pandemie gemacht haben und die zumindest im ersten Semester 2021 anhalten wird, hat uns die Notwendigkeit aufgezeigt, nach Lösungen zu suchen, die sich hauptsächlich an Studenten richten, die das erste Jahr besucht haben und in den neuen Studenten, die im März eintreten werden. Sie waren nicht in der Lage, die Universitätserfahrung zu leben, und deshalb werden wir ihnen Priorität einräumen, damit sie es wissen können. Auf jeden Fall ist es ein Beispiel, das wir im Laufe der Zeit allen unseren jungen Menschen zur Verfügung stellen wollen. “

Die zentrale Behörde fügte hinzu, dass „Präsenz nicht obligatorisch sein wird, aber für diejenigen verfügbar sein wird, die sie entwickeln wollen und können. Die Lehrer zu kennen und Netzwerke mit Klassenkameraden aufzubauen, ist ein wichtiges Element im Unterrichtsprozess. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, es unserer Gemeinde zur Verfügung zu stellen und stets sicherzustellen, dass die von den Behörden festgelegten Hygienemaßnahmen eingehalten werden. “

Igor Ávila, Direktor für Informationstechnologie UCEN, erklärte seinerseits, dass „verschiedene gemischte Klassenzimmer angepasst werden, in denen Kameras und Geräte vorhanden sein werden, um sowohl für persönliche Schüler als auch für Schüler eine gleichwertige Unterrichtserfahrung zu bieten diejenigen, die remote verbunden sind und sich auf die Einfachheit der Verwendung und die angemessene Bereitstellung von Inhalten und die Interaktion zwischen Lehrer und Schüler konzentrieren. “

Der Experte versichert, dass diese Modalität drei Schlüssel verbessert; Bild, Ton und Interaktion über verschiedene Gerätetypen mithilfe der Microsoft Teams-Anwendung. «Es ist wichtig, Technologien zu integrieren, die an die unterschiedlichen Verbindungsrealitäten unserer Schüler angepasst werden können», sagte Ávila.



#Die #Central #University #implementiert #Hybridräume #für #ihre #Studenten

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.