Die Herstellung des argentinischen Peugeot 208 beginnt in der Region zu verkaufen, nicht jedoch in Chile

Die Herstellung des argentinischen Peugeot 208 beginnt in der Region zu verkaufen, nicht jedoch in Chile

Die Herstellung des argentinischen Peugeot 208 beginnt in der Region zu verkaufen, nicht jedoch in Chile

Die PSA Group berichtete, dass an diesem Freitag die Produktion des neuen argentinischen Peugeot 208 stattfand, der im Werk El Palomar westlich von Buenos Aires montiert wird. Dies ist ein Meilenstein für Peugeot auf der anderen Seite des Gebirges, da zum ersten Mal die CMP-Plattform verwendet wird, die neue modulare und Multi-Energie-Architektur der PSA-Gruppe, die bei der Herstellung von kompakten, mittleren und kompakten SUVs eingesetzt wird. der Marken Peugeot, Citroën, DS Automobiles und Opel / Vauxhall.

„Einige Beispiele für Geräte, die den neuen Peugeot 208 auszeichnen, der von der Weltpresse mehrfach ausgezeichnet und in Europa zum Auto des Jahres 2020 gewählt wurde, finden sich in der Onboard-Technologie der neuesten Generation, die den Ich-Cockpit 3D und das Fahrunterstützungstechnologiepaket, beispiellos im Segment Luken kompakt “, heißt es in der offiziellen Stellungnahme von Peugeot Argentina. Die französische Gruppe stellte 320 Millionen US-Dollar für die Modernisierung der Anlage bereit.

Unter den Anpassungen dieses Peugeot 208 Mercosur im Vergleich zu dem 208 aus Europa, der Anfang 2021 in Chile ankommt, gibt es Elemente der Materialität und Technik. So erhöht beispielsweise die regionale Version die Bodenfreiheit um 12 mm, verfügt über eine Stahlhaube (im europäischen 208 aus leichtem Aluminium), erhöht die Tankkapazität (47 gegenüber 44 Litern) und verfügt über eine kalibrierte Aufhängung unebene Straßen.

Mehr über Automobilindustrie

Der größte Unterschied besteht genau unter der Motorhaube, wo der argentinische 208 einen 1,6-Liter-Benziner mit 115 Pferden haben wird, gepaart mit Fünfgang-Schalt- oder Sechsgang-Automatikgetrieben. In unserem Land hingegen wird das Portfolio aus PureTech 1.2-, PureTech 1.2-Turbo- und 1.5 BlueHDi-Turbodieselmotoren wie dem Opel Corsa bestehen, der im März debütierte (sie sind sehr Brüder, falls Sie es nicht wussten).

Wenn vor der Pandemie die Ankunft des Peugeot 208 vor Ende des Jahres geplant war, dann sagt die Realität, dass dies im ersten Quartal 2021 geschehen würde („Realität“ ist eine Quelle von Peugeot in Chile).

Update vom 17. Dezember 2020: Peugeot 208 in Chile: Der neue Löwe brüllt jetzt vor Ort



#Die #Herstellung #des #argentinischen #Peugeot #beginnt #der #Region #verkaufen #nicht #jedoch #Chile

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.