Die Peacemaker-Serie begann zu filmen

Die Peacemaker-Serie begann zu filmen

Die Peacemaker-Serie begann zu filmen


Es sind noch einige Monate bis zur Premiere von Das SelbstmordkommandoDer Regisseur des neuen Films Task Force X gab jedoch bekannt, dass er bereits mit den Dreharbeiten zu begonnen hat Friedensstifter, die Serie, die als Spin-off dieses Films präsentiert wird.

Am vergangenen Freitag nutzte James Gunn seine sozialen Netzwerke, um dies zu erzählen Die Dreharbeiten zur Peacemaker-Serie haben bereits begonnen.

«Vor 5 Monaten, als ich in Quarantäne war, hatte ich die Bearbeitung von The Suicide Squad fast abgeschlossen und gerade einen Entwurf von Guardians of the Galaxy Vol. 3 eingereicht und auf Notizen gewartet.» Gunn schrieb. „Normalerweise würde ich versuchen, in dieser Zeit eine Pause einzulegen und in den Urlaub zu fahren. Aber mit dem Covid würde das nicht passieren. Da ich also nichts anderes zu tun hatte, fing ich an, eine Peacemaker-TV-Serie zu schreiben, hauptsächlich zum Spaß, da ich nicht dachte, dass es passieren würde. »

«Ich habe die gesamte erste Staffel in 8 Wochen geschrieben», fügte der Regisseur hinzuUnd jetzt bin ich hier in meinem Wohnwagen, am ersten Drehtag. Das Leben ist surreal. Lass uns gehen (und lass uns sicher gehen!) «.

Nach dem, was bisher enthüllt wurde, wird diese Serie die Entstehungsgeschichte von Peacemaker und zusätzlich dazu behandeln John Cena in der TitelrolleDanielle Brooks als Leota Adebayo, Steve Agee als John Economos, Chris Conrad als Vigilante, Robert Patrick als Auggie Smith und Jennifer Holland als Emilia Harcourt.

Friedensstifter Es hat noch kein Veröffentlichungsdatum, aber seine erste Wette wird acht Folgen umfassen.



#Die #PeacemakerSerie #begann #filmen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.