Die Schauspielerin, die Mara in Call of Duty Warzone spielt, berichtete über zwei betrügerische Spieler bei Twitch

Die Schauspielerin, die Mara in Call of Duty Warzone spielt, berichtete über zwei betrügerische Spieler bei Twitch

Die Schauspielerin, die Mara in Call of Duty Warzone spielt, berichtete über zwei betrügerische Spieler bei Twitch


Die Schauspielerin Alex Zedra, berühmt zum Spielen Mara im Call of Duty: Kriegsgebiet, haben zwei Spieler beim Schummeln erwischt, als Twitch das Spiel startete.

Die Beschwerde kam, nachdem die Schauspielerin Sarah auf ihrem eigenen Twitch-Kanal gehostet hatte. «Eisige FüchsinBelles y BeardedBanger, zwei Game-Streamer, die gezeigt wurden klares Betrügen in einem Turnier mit externen Programmen Damit kannst du durch Wände sehen und besser zielen. Deshalb hat Zedra den Clip auf Twitter gepostet und Twitch auf die Situation aufmerksam gemacht.

Dies führte zu einer Live-Reaktion von BeardedBanger, Icy Vixens Freund, den Zedra auch in den sozialen Medien veröffentlichte.

„Hey Twitch, ich habe während eines Turniers einen Streamer-Hacking ausgestrahlt… Ich dachte nur, du solltest es wissen. IcyVixen und BeardedBanger. «

Mehr über Call of Duty: Kriegsgebiet

Die Beschwerde wurde anscheinend von Twitch gelesen, der Die Konten beider Streamer wurden gesperrt kurz nach der Ankündigung. Die Schauspielerin teilte später auf ihrem Twitter ihre Zufriedenheit mit dem Ergebnis mit

„Danke Twitch, dass du rausgeschmissen hast Die giftigsten Hacker, denen ich in den fünf Jahren auf dieser Plattform begegnet bin. Ich bin froh zu sehen, dass er live gebannt wurde, nachdem er mich eine Schlampe genannt und 1 gegen 1 gekämpft hat, während sie krass betrogen haben. «

Call of Duty: Warzone hat weiterhin gigantische Betrügerprobleme, mit denen die Entwickler selbst konfrontiert waren und die bisher über 300.000 Spieler rausgeschmissen haben.



#Die #Schauspielerin #die #Mara #Call #Duty #Warzone #spielt #berichtete #über #zwei #betrügerische #Spieler #bei #Twitch

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.