Die Spannungen zwischen Izkia Siches und Minister Paris eskalieren: Das Medical College besteht darauf, dass «wenn sich die Dinge nicht ändern, müssen wir eine Mobilisierung durchführen»

Die Spannungen zwischen Izkia Siches und Minister Paris eskalieren: Das Medical College besteht darauf, dass «wenn sich die Dinge nicht ändern, müssen wir eine Mobilisierung durchführen»

Die Spannungen zwischen Izkia Siches und Minister Paris eskalieren: Das Medical College besteht darauf, dass «wenn sich die Dinge nicht ändern, müssen wir eine Mobilisierung durchführen»


Die Spannungen zwischen dem Präsidenten der Ärztekammer (Colmed), Izkia Siches, und dem Gesundheitsministerium nehmen zu, so dass der Arzt heute warnte: „Wir sind nicht daran interessiert, eine Mobilisierung zu beginnen, aber wenn sich die Dinge nicht ändern, wir werden es tun müssen “.

Dies ist die letzte Warnung des Arztes an das Gesundheitsministerium, mit der sie in eine Kontroverse verwickelt ist, weil sie nicht auf die Anfrage des Medical College reagiert und Ärzte vom Covid-19-Bonus ausgeschlossen hat.

In einem Interview mit Radio Cooperativa versicherte Siches: „Ich stimme ihm (Paris) sehr zu, dass es nicht der beste Zeitpunkt für eine Art von Mobilisierung ist. Ich bin auch nicht sehr für eine Lähmung der klinischen Versorgung, da dies Auswirkungen auf die Patienten hat und wir genau alle Instrumente verwenden, damit dies nicht geschieht. Leider scheinen die einzigen Antworten und die einzigen Gewerkschaften, die sie erhalten haben, diejenigen gewesen zu sein, die diese Art der Mobilisierung initiiert haben, und ich halte dies für bedauerlich. “

Der Präsident des Medical College fügte hinzu: „Ich hoffe, dass es innerhalb der Regierung eine Reflexion gibt. In diesem Kontext einer Pandemie sind wir alle sehr müde und glauben uns, dass wir selbst als Schule nicht daran interessiert sind, eine Mobilisierung einzuleiten. Aber wenn sich die Dinge nicht ändern, müssen wir es ohne Zweifel tun. “

„Hier gehört der Ball der Regierung und sie haben die Möglichkeit, auf Maßnahmen und Anfragen zu reagieren, die kompromittiert sind und unserer Meinung nach keine sehr extravagante Anfrage sind, sondern nur minimale Anforderungen zur Aufrechterhaltung der Arbeitsbedingungen unserer medizinischen Körperschaften ( …) Und wenn die Regierung an der Absicht festhält, bleiben uns leider nur sehr wenige Möglichkeiten «, sagte er.

«Wir versuchen immer noch, die Strategie der Regierung zu verstehen.»

Dies ist jedoch nicht der einzige Streitpunkt zwischen dem Medical College und dem Minsal. Eine weitere Ursache für Unterschiede sind die Maßnahmen der Regierung, um dem Vormarsch der Covid-19-Pandemie entgegenzutreten.

«Im Medical College versuchen wir immer noch, die Strategie der Regierung zu verstehen, und ich denke, wenn es uns kostet, stelle ich mir vor, dass es für die Bürger auch sehr schwierig ist», sagte er.

Nach Ansicht von Siches «ist es für die Bürger möglicherweise schwierig, die Strategie zu verstehen, wenn die Maßnahmen parallel zur Tatsache, dass sich die Zahlen verschlechtern, flexibler werden», sagte er und bezog sich auf Ereignisse wie die Lockerung der Prävention, wie von der Partei bewiesen heimlich in Cachagua.

In Bezug auf die Urlaubsgenehmigung erklärte Siches: «Vielleicht hätten wir viel deutlicher sagen sollen, dass es sich nicht um einen Urlaubskontext handelt, wie wir es normalerweise gewohnt sind.»

«Um klarzustellen, dass die Agglomerationszyklen an diesen Ankunftspunkten ohnehin vermieden werden sollten, und auch etwas sehr Klares, das zumindest vom Beirat zum Zeitpunkt der Unterstützung eines Teils dieses Vorschlags gefordert wurde, sollte andere verstärken Maßnahmen, und bis heute haben wir diese Verstärkung weder in Kommunikationsfragen noch in Haushaltsfragen für die Test-, Rückverfolgbarkeits- und Isolationsstrategie gesehen «, fügte er hinzu.





#Die #Spannungen #zwischen #Izkia #Siches #und #Minister #Paris #eskalieren #Das #Medical #College #besteht #darauf #dass #wenn #sich #die #Dinge #nicht #ändern #müssen #wir #eine #Mobilisierung #durchführen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.