Dua Lipa in LaChapelles Linse: Eine atemberaubende Abdeckung für Rolling Stone

Dua Lipa in LaChapelles Linse: Eine atemberaubende Abdeckung für Rolling Stone

Dua Lipa in LaChapelles Linse: Eine atemberaubende Abdeckung für Rolling Stone

«Mein Respekt und meine Liebe zu Dua kommen von der Tatsache, dass sie eine Schlampe ist», sagt die Singer-Songwriterin Chelcee Grimes in der Episode, die der Sängerin in der Netflix-Serie Song Exploder gewidmet ist. Grimes, die einige Songs für die Briten mitgeschrieben hat, verweist auf die Tatsache, dass sie das Timing ihrer Karriere verwaltet. Dieses Gefühl der Macht wird durch die Reichweite seines Albums untermauert. Zukünftige Nostalgie, die in fast allen Listen zum Jahresende auftauchte. Irgendwie gelang es ihm, an der Spitze tanzbarer Beats als neuer globaler Star in der Ära der Pandemie aufzusteigen.

Die Krönung eines Songstars geschieht, indem er seinen Weg mit der Popkultur kreuzt. So geschah es mit den Engländern. In der letzten Saison hat er jeden Raum besetzt, der ihm angeboten wurde; von der Teilnahme an Shows wie Jimmy Fallon und SNL bis zu den Grammys (einschließlich Kontroversen nach dem Besuch eines Strip-Clubs mit Lizzo nach der Zeremonie). Aber ein weiterer Schritt fehlte; Ein Bild mit genug Gewicht, um durch die Rede von sozialen Netzwerken kommentiert zu werden und gleichzeitig Bewunderung für die Zusammenfassung der Energie des Augenblicks zu erzeugen.

Dieses Bild wurde in der Februar-Ausgabe auf dem Cover von Rolling Stone veröffentlicht. Es ist ein Foto, das der berühmte David LaChapelle – dessen Arbeiten im MAC des Parque Forestal ausgestellt wurden – im Rahmen einer Sitzung in Los Angeles Wochen nach dem Ende der Pandemie 2021 aufgenommen hat. Seine langen Arme sind über dem Kopf verschränkt sieht der Künstler den Leser mit Gelassenheit an. In totaler Kontrolle.

Dua Lipa fotografiert von LaChapelle

Ein Detail: In seiner Jugend putzte LaChapelle die Tische im berühmten Studio54, dessen Ästhetik und Mischung aus Funk- und Discomusik in die Retro-Ecken von schleichen Zukünftige Nostalgie. Der Vorschlag, die Vergangenheit mit den Augen der Gegenwart zu betrachten – zum Beispiel in „Hallucinate“ – ist auf jedem Track zu hören. Dieser Bewegungssinn durchquert die Sitzung.

Und obwohl das Bild kraftvoll ist, weist die Künstlerin darauf hin, dass ihr klar ist, wie sie die Starposition im Mainstream erreicht hat. «Ich habe es nie wirklich als eine Art Kraft gesehen, hübsch oder schön zu sein», versichert sie im Interview für das Magazin. Es war nie etwas, mit dem ich mich identifiziere, und ohne es zu missachten, fühle ich mich offensichtlich ein wenig enttäuscht, weil ich nicht das Gefühl habe, dorthin zu gelangen, wo ich bin. Ich bin extrem fleißig und motiviert, und ich habe das Gefühl, dass ich durch meine harte Arbeit und meinen Antrieb dahin gekommen bin, wo ich bin, und ich wollte das nur klarstellen, weil es in meinem Kopf gespielt hat. «

So erscheint seine Arbeit beispielsweise in Song Exploder und erreicht wahrscheinlich andere Medienbereiche. In Anbetracht eines langen Jahres 2020 ist ein guter Abschluss jedoch ein starkes Bild auf dem Cover eines Magazins, das auf seine digitale Version reduziert wurde. Aber das fasst den Moment irgendwie zusammen. Der mit der stärksten Stimme des Pop im Jahr der Entbindung.



#Dua #Lipa #LaChapelles #Linse #Eine #atemberaubende #Abdeckung #für #Rolling #Stone

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.