Ehemaliger Polizeibeamter, der wegen Verstoßes gegen einen Unteroffizier formalisiert wurde, wird vor einem Rechtsbehelf der Staatsanwaltschaft nach Ablehnung der Sicherungsverwahrung auf der Durchreise festgenommen

Ehemaliger Polizeibeamter, der wegen Verstoßes gegen einen Unteroffizier formalisiert wurde, wird vor einem Rechtsbehelf der Staatsanwaltschaft nach Ablehnung der Sicherungsverwahrung auf der Durchreise festgenommen

Ehemaliger Polizeibeamter, der wegen Verstoßes gegen einen Unteroffizier formalisiert wurde, wird vor einem Rechtsbehelf der Staatsanwaltschaft nach Ablehnung der Sicherungsverwahrung auf der Durchreise festgenommen


Das Puente Alto Guarantee Court hielt bis vor wenigen Tagen einen Carabineros-Sergeant auf der Durchreise fest, der mit den Initialen PALT identifiziert wurde und an diesem Montag von der Staatsanwaltschaft der South Metropolitan als Urheber des Vergewaltigungsverbrechens formalisiert wurde.

Das Thema, jetzt ein ehemaliger Verbrecher, hätte am vergangenen Samstag in der Gemeinde Puente Alto im Südosten der Metropolregion gegen einen uniformierten Unteroffizier der Polizei verübt, mit dem er seine Arbeit geteilt hatte.

Von der Polizeieinrichtung wurde berichtet, dass Das Thema wurde am selben Tag der Anklage entlassen. Während das Opfer alle Unterstützung gemäß den Protokollen für diese Fälle erhalten.

Laut der Version des öffentlichen Ministeriums hat der Angeklagte PALT am Samstag, dem 13. März, um 6:00 Uhr in dem Gebäude, das sie zusammen mit anderen Polizisten, die nicht vor Ort waren, gemietet hatten, nachdem er ein Bier mit dem Opfer geteilt hatte, Sie betrat ihr Schlafzimmer und vergewaltigte sie, indem sie die Tatsache ausnutzte, dass der Unteroffizier schlief.

In der mündlichen Verhandlung zur Formalisierung der Untersuchung hat Richter Felipe Prenafeta Zúñiga lehnte die von der Staatsanwaltschaft beantragte Sicherungsverwahrung ab und verließ PALT vorbehaltlich der Vorsichtsmaßnahmen des nächtlichen Hausarrests, der nationalen Wurzeln und des Verbots, sich dem Opfer zu nähern.

Darüber hinaus wurde ein Untersuchungszeitraum von 90 Tagen festgelegt.

Die Resolution wurde vom öffentlichen Ministerium mündlich angefochten, daher ordnete das Gericht die Einreise des Angeklagten in das Übergangsgefängnis von Pudahuel an und ordnete an, die Vorgeschichte vor dem Berufungsgericht von San Miguel zu erheben für das Berufungsgericht, um die Berufung zu lösen.



#Ehemaliger #Polizeibeamter #der #wegen #Verstoßes #gegen #einen #Unteroffizier #formalisiert #wurde #wird #vor #einem #Rechtsbehelf #der #Staatsanwaltschaft #nach #Ablehnung #der #Sicherungsverwahrung #auf #der #Durchreise #festgenommen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.