Ein Flugzeug mit etwa 50 Passagieren an Bord verschwindet nach dem Start in Indonesien

Ein Flugzeug mit etwa 50 Passagieren an Bord verschwindet nach dem Start in Indonesien

Ein Flugzeug mit etwa 50 Passagieren an Bord verschwindet nach dem Start in Indonesien

  • Abfassung
  • BBC World News

Bildbeschriftung,

Das fehlende Flugzeug ist eine Boeing 737, wie diese aus einem Aktenfoto.

Ein Passagierflugzeug mit etwa 50 Personen an Bord verschwand am Samstag kurz nach dem Start in der indonesischen Hauptstadt Jakarta.

Die lokalen Behörden bestätigten, dass sie den Kontakt zur Boeing 737 der indonesischen Fluggesellschaft Sriwijaya Air verloren hatten, die nach Pontianak, der Hauptstadt der Provinz West Borneo im Westen des Landes, flog.

Die Flugverfolgungs-Website Flightradar24.com behauptet, dass das Flugzeug in weniger als einer Minute mehr als 3.000 Höhenmeter verloren habe.

Das indonesische Verkehrsministerium seinerseits berichtete, dass sie durchgeführt wurden Such- und Rettungsbemühungen.

Sriwijaya Air sagte, sie sammelten immer noch Informationen über den Flug.

Das Flugzeug ist keine 737 Max, das Modell der Boeing-Firma, die in den letzten Jahren an zwei Unfällen beteiligt war.

Das erste davon war im Oktober 2018 ein Flugzeug von Lion Air, einer anderen indonesischen Fluggesellschaft, das ins Meer fiel und bei dem 189 Menschen ums Leben kamen.

M.Informationen bald.

Jetzt können Sie Benachrichtigungen von BBC Mundo erhalten. Laden Sie die neue Version unserer App herunter und aktivieren Sie sie, damit Sie unsere besten Inhalte nicht verpassen.



#Ein #Flugzeug #mit #etwa #Passagieren #Bord #verschwindet #nach #dem #Start #Indonesien

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.