Einheit in der Mitte rechts – La Tercera

Einheit in der Mitte rechts – La Tercera

Einheit in der Mitte rechts – La Tercera


Durch Luis Larrain, Präsident des Beirats für Freiheit und Entwicklung

Es war eine wichtige Woche für die Mitte-Rechts-Partei. Von nun an haben die drei Hauptparteien von Chile Vamos, Renovación Nacional, UDI und Evópoli in ihren Nationalräten eine gemeinsame Liste für die Wahlen gebilligt, in der die 155 Bürger ausgewählt werden, die die neue Verfassung verfassen werden. Diese Liste wird auch Vertreter der Partei enthalten Republikaner.

Es ist ein Zeichen der Einheit, das die politische Reife offenbart, und diejenigen von uns, die Teil dieses Sektors sind und schnell wütend werden, wenn unsere Parlamentarier und Politiker in Populismus und Personalismus verfallen, müssen die Führer feiern, die diese Einigung erzielt haben, wie sie es formuliert haben Einheit in erster Linie, was dem entspricht, wenn Sie sich denjenigen stellen, die bereit sind, Ressourcen zu nutzen, auch außerhalb des institutionellen Rahmens, um Sie zu besiegen und das Land zu zerstören, das wir in den letzten dreißig Jahren aufgebaut haben.

Wir vertrauen darauf, dass es keine Überraschungen geben wird und am Montag, dem 11. Januar, wird die einheitliche Liste der Mitte-Rechts-Partei registriert. Eine andere Sache ist, was in der Konvention passieren wird. Wir brauchen nicht nur Einheit, um Listen zu bilden, sondern auch Konturen und gemeinsame Faktoren, um Inhalte und Vorschläge zu definieren. Vielfalt ist willkommen, solange es einen gemeinsamen Zweck gibt und Fairness befolgt wird. Kandidaten, die im Konvent eine Führungsrolle übernehmen können, sind willkommen. Daher wird die Anwesenheit relevanter Personen in der öffentlichen Diskussion wie Marcela Cubillos auf der Einheitenliste geschätzt.

Auch diese Woche hat Joaquín Lavín angekündigt, dass er nicht zur Wiederwahl als Bürgermeister von Las Condes kandidieren wird, um sich auf das Präsidentenrennen zu konzentrieren. Evelyn Matthei wird ihrerseits in Providencia zur Wahl stehen, ohne auf eine mögliche Präsidentschaftskandidatur zu verzichten. RN und Evópoli müssen bald ihre Kandidaten für eine Grundschule definieren, und Mario Desbordes hat bereits seine Absicht zum Ausdruck gebracht, RN zu vertreten. Sebastián Sichel, der unabhängig ist, wird auch von verschiedenen Mitgliedern der Mitte-Rechts-Parteien unterstützt und ist bereit, an einer Grundschule teilzunehmen. José Antonio Kast hat diese Möglichkeit nicht kommentiert, obwohl wir wissen, dass er diesen Weg bereits einmal abgelehnt hat, um direkt in der ersten Runde zu erscheinen.

Die Kandidaten wissen, dass die Mitte-Rechts-Wählerschaft die Einheit belohnen und diejenigen bestrafen wird, die sie brechen. Aber die Mitte-Rechts-Partei hat andere Herausforderungen. Die UDI muss einen wichtigeren Platz in der Diskussion der Ideen einnehmen. RN definiert die Grenzen seiner bekannten internen Vielfalt, die wesentlich sind, wenn es eine Führung über die Partei hinaus anstrebt. Evopoli muss entscheiden, ob es auf Kosten seiner Partner wachsen oder die Grenzen der Mitte-Rechts-Partei erweitern wird. Republikaner müssen ihre Politik der Allianzen und die Grenzen von Identitätspositionen definieren, die in der Welt durch ihre Exzesse geschwächt werden.



#Einheit #der #Mitte #rechts #Tercera

Etiquetas: , , , ,
Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.