Fragwürdige Sprüche

Fragwürdige Sprüche

Fragwürdige Sprüche


MR. PRINCIPAL

Die von Juan Carlos Olmedo, Präsident des Rates des Nationalen Elektrizitätskoordinators (CEN), geäußerten Referenzen bezogen sich in seiner Mitte auf die Vorteile von «Alto Maipo» als «Beitrag zu den Zielen der Emissionsreduzierung und der Erhöhung erneuerbarer Energien in der EU» Land». Es ist überraschend, dass es für Einheiten der AES-Gener-Gruppe (dem größten Kohlekraftwerk in Chile) unter Verstoß gegen den vom Koordinator einzuhaltenden Grundsatz der Unabhängigkeit günstig ist. Darüber hinaus scheint es das Prinzip der technologischen Neutralität vergessen zu haben, mit dem der Koordinator selbst seine Betriebs- und Planungsentscheidungen verteidigt, wenn die erneuerbare Industrie Korrekturen am System benötigt.

Wir werden auch die Erwähnungen bezüglich der Notwendigkeit, Trägheits- und Kurzschlussniveaus aufrechtzuerhalten, um Stromausfälle zu verringern, wenn Kohlebunker aus dem System entfernt werden, nicht verpassen.

Diese Erklärung, die er auch in der Kammer abgegeben hat, legt nahe, dass die erneuerbare Energieerzeugung solche Anforderungen nicht erfüllen kann, was nach Ansicht von Experten angesichts des technologischen Angebots der Leistungselektronik und der synthetischen Trägheit mit Stromversorgungssystemen nicht der Fall ist. Gitterbildung das ist international und im land bereits bewiesen.

Der Koordinator sollte Studien durchführen, die die Einbeziehung verschiedener Technologien wie Leistungselektronik und ermöglichen Gitterbildung, Zusätzlich zur Integration von Speicherlösungen auf der vorhandenen Übertragungsebene, um den Ersatz von Kohle zu beschleunigen. Behalten Sie aber vor allem das Prinzip der Unabhängigkeit bei, das durch diese Art von unglücklichen Aussagen bedroht ist, die die Bürger mit Besorgnis beobachten.

Sara Larrain

Exekutivdirektor von Sustainable Chile



#Fragwürdige #Sprüche

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.