HRLBO erwirbt neue Sterilisationsgeräte gegen die COVID-19-Pandemie

HRLBO erwirbt neue Sterilisationsgeräte gegen die COVID-19-Pandemie

HRLBO erwirbt neue Sterilisationsgeräte gegen die COVID-19-Pandemie

Das Sterilisationsmittel verdoppelt die Menge an desinfiziertem Zubehör für mechanische Beatmungsgeräte und Nasenkanülen mit hohem Durchfluss.

Eines der zentralen Ziele des Regionalkrankenhauses Libertador Bernardo O’Higgins (HRLBO) ist die Vorbereitung auf den bevorstehenden Beginn einer zweiten Welle infolge der COVID-Pandemie. 19.

Von der Komplexität der Betten bis zur Anschaffung von Geräten muss bei einem exponentiellen Anstieg der wegen Coronavirus ins Krankenhaus eingelieferten Patienten alles verfügbar bleiben, insbesondere wenn die Patienten eine mechanische Beatmung oder eine Nasenkanüle mit hohem Durchfluss benötigen.

Nach Angaben von Roger Rucán, Supervisor Nurse des HRLBO Sterilization Center, gelang es dem Gesundheitszentrum, eine sehr wichtige Maschine für die Desinfektion von Verbrauchsmaterialien zu erwerben. „Zubehör für mechanische Beatmungsgeräte und Kanülen muss für die Verwendung bei Patienten vollständig sterilisiert werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, über modernste Geräte zu verfügen, wie dies jetzt der Fall ist, nachdem ein zweites Sterilisationsmittel eingetroffen ist, mit dem wir die Menge an desinfizierten Verbrauchsmaterialien verdoppeln und Krankenhausaufenthalten wie z UCI “, behauptete er.

Es handelt sich um eine Maschine mit mehr als 62 Millionen Pesos namens «Steri-Vac GS5», die auf der Basis von Ethylenoxid arbeitet und die Sterilisation von Material bei 55 ° Celsius mit einem maximalen Fassungsvermögen von 136 Litern ermöglicht.

Marjorie Faúndez, TENS der Einheit, erklärte, dass «der Sterilisationsprozess dieser Maschinen lang ist, 16 Stunden weniger, aber jetzt, da wir zwei Einheiten haben, werden wir in der Lage sein, die Anforderungen optimal zu erfüllen», insbesondere angesichts der großen Nachfrage, die dies erfordert Es wird in Spitzenzeiten des Gesundheitsnotfalls aufgezeichnet.

Das Gerät sterilisiert Kunststoffzubehör, das bei anderen Maschinen mit Wärme- oder Plasmatechnologie aufgrund der hohen Temperaturen, die sie projizieren, beschädigt wird. Dadurch hält das Zubehör länger und die jeweiligen Geräte können zu Zeiten weiter betrieben werden, in denen sie am dringendsten benötigt werden.



#HRLBO #erwirbt #neue #Sterilisationsgeräte #gegen #die #COVID19Pandemie

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.