Hugo Gutiérrez und Verlassen des Kongresses, um sich einer konstituierenden Herausforderung zu stellen: «Wenn mich jemand mit Harboe vergleicht, beleidigen sie mich offensichtlich.»

Hugo Gutiérrez und Verlassen des Kongresses, um sich einer konstituierenden Herausforderung zu stellen: «Wenn mich jemand mit Harboe vergleicht, beleidigen sie mich offensichtlich.»

Hugo Gutiérrez und Verlassen des Kongresses, um sich einer konstituierenden Herausforderung zu stellen: «Wenn mich jemand mit Harboe vergleicht, beleidigen sie mich offensichtlich.»


Der CP Hugo Gutiérrez hat seine Kandidatur als Wähler für Distrikt 2, zu dem auch die Gemeinden Alto Hospicio, Camiña, Colchane, Huara, Iquique, Pica und Pozo Almonte gehören, offiziell bekannt gegeben es war im Senat mit Felipe Harboe passiert.

In einem Interview mit El Siglo schloss Gutiérrez jegliche Ähnlichkeit mit Harboe aus, obwohl dieser ihn kritisierte, als dieser den Kongress offiziell verließ, um um einen Platz in der Verfassungskonvention zu kämpfen.

«Sagen wir es klar, wenn mich jemand mit Harboe vergleicht, beleidigen sie mich offensichtlich, und wenn diese Straftat von jemandem in meiner Gruppe stammt, was ich nicht glaube, hoffe ich nur, dass sie es mir ins Gesicht sagen», sagte er.

In Bezug auf Harboe sagte Gutiérrez: «Es wird von der neoliberalen Geschäftswelt zur Sprache gebracht, damit der Konvent eine Führungsrolle bei der Verteidigung seiner kommerziellen Interessen innehat. In meinem Fall werde ich nur die Volkssouveränität verteidigen und sie in allen zum Ausdruck bringen.» Ecken der neuen Verfassung: Widerrufbarkeit aller vom Volk gewählten Positionen, Referendum über alle Angelegenheiten, die für das Land von Bedeutung sind (z. B. TPP11), Volksinitiative des Volkes, Volkswahl von Mitgliedern des Verfassungsgerichts, dem Volk unterworfene Streitkräfte und Nein zur Oligarchie, Wiedergewinnbarkeit natürlicher Ressourcen, um unserem Volk alle wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte zu garantieren. «

«Wenn ich mich mit Harboe vergleiche, ist das korrupt, und das ist verabscheuungswürdig und inakzeptabel», fügte er hinzu.

In Bezug auf seine Entscheidung, den Kongress zu verlassen, sagte Gutiérrez, er könne «nicht unerschrocken bleiben von der politischen Situation in Tarapacá und dem, was ich erwartet hatte und was letztendlich geschah. In meiner Region werden nur drei Konventionalisten ausgewählt, und ich habe bereits die Erfahrung von was Was geschah bei der letzten Wahl der Abgeordneten, bei der die Rechte zwei und die Linke nur eine gewann, meine Person. Das geschah, weil die Rechte nur eine Liste hatte und die Opposition heute fünf hat. Die Streuung der Stimmen machte den richtigen Sieg. Zumindest war ich der Meinung, dass das Recht oder die Sozialdemokratie den dritten Abgeordneten nicht entfernen würden. Ich habe verstanden, dass das Gleiche bei der Wahl des Konventionellen passieren würde, da dies durch die Regeln für die Wahl der Abgeordneten geregelt wurde. Und ich bedauere, dass ich mich nicht geirrt habe. «

«Wenn sie mich fragen, warum ich vom Kandidaten zum Konventionellen wechsle, müssen wir uns dem stellen, weil ich Kommunist bin und mit einer negativen politischen Realität konfrontiert bin», schloss er.





#Hugo #Gutiérrez #und #Verlassen #des #Kongresses #sich #einer #konstituierenden #Herausforderung #stellen #Wenn #mich #jemand #mit #Harboe #vergleicht #beleidigen #sie #mich #offensichtlich

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.