In Lolol Carabineros festgenommenes Subjekt wegen frustrierten Femizids

In Lolol Carabineros festgenommenes Subjekt wegen frustrierten Femizids

In Lolol Carabineros festgenommenes Subjekt wegen frustrierten Femizids

Der Angreifer hatte eine achtmonatige Lebensgemeinschaft mit dem Opfer

Leider und trotz aller Kampagnen, die in unserem Land durchgeführt wurden, um geschlechtsspezifische Gewalt zu verhindern, schnell an diesem Sonntag um 19:30 Uhr, nachdem eine Beschwerde eingegangen war

Carabineros vom Lolol-Kontrollpunkt zog in den Sektor Rincón Las Ovejas der Gemeinde, wo das Opfer, eine 22-jährige Frau, nach einem Gespräch mit ihrem 36-jährigen Partner, mit dem sie seit 8 Monaten zusammenlebt, darauf hinwies griff sie an und versuchte sie dreimal zu erwürgen. Glücklicherweise gelang es dem Opfer, dem Angreifer zu entkommen und ins Badezimmer zu rennen, um sich einzusperren. Später gelang es ihm, das Haus zu verlassen, und er floh zum Haus eines Verwandten, wo er die Polizei um Hilfe bitten konnte.

Nachdem die diensthabende Polizei von der verwerflichen Tat erfahren hatte, ging sie zu dem Haus, in dem der Angriff stattfand, und hielt den Täter fest. Der diensthabende Staatsanwalt wies die Angeklagten an, sich der Haftkontrolle zu unterziehen.

Die Zone Carabineros de la VI ruft dazu auf, alle Arten von geschlechtsspezifischer Gewalt, egal ob Sie Opfer oder Zeuge sind, an das Familientelefon Nr. 149 oder direkt an das Telefon Nr. 133 zu verurteilen, damit wir diese Geißel beseitigen können, die Mädchen und Frauen betrifft In unserem Land.



#Lolol #Carabineros #festgenommenes #Subjekt #wegen #frustrierten #Femizids

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.