Manuel Tagle, Latam General Manager für Mainstream RP und erneuerbare Energien: «Wir sehen, dass die Technologien immer effizienter werden.»

Manuel Tagle, Latam General Manager für Mainstream RP und erneuerbare Energien: «Wir sehen, dass die Technologien immer effizienter werden.»

Manuel Tagle, Latam General Manager für Mainstream RP und erneuerbare Energien: «Wir sehen, dass die Technologien immer effizienter werden.»


Eines der Unternehmen, das in diesem Jahr in Bezug auf den Bau neuer Wind- und Solarkapazitäten am aktivsten sein wird, wird Mainstream Renewable Power (MRP) sein, ein Unternehmen, das einen Plan zur Investition von mehr als 1,8 Milliarden US-Dollar in neue erneuerbare Kapazitäten durchführt ehrgeizigste Portfolios in der Branche. Der Generaldirektor der Region, Manuel Tagle, erläutert die diesbezüglichen Pläne des Unternehmens.

„Unser Portfolio besteht aus zehn Projekten, die wir zu Finanzierungszwecken aufteilen. Das Ziel ist es, chilenische Familien durch regulierte Verträge zu versorgen “, erklärt Tagle.

Der letzte Angriff auf erneuerbare Energien: 40% der Gesamtkapazität des elektrischen Systems werden bis Ende des Jahres Wind oder Sonne sein

Wie haben Sie das Interesse der Finanzwelt gesehen, diese Art von erneuerbaren Projekten zu unterstützen?

– Viel Interesse. Was ist Dollar Projekte werden mit internationalen Banken finanziert, und Mehrwertsteuerfinanzierung, auch Zinsen auf lokaler Ebene. Diese Verträge haben eine Laufzeit von 20 Jahren, so dass die Banken langfristig die Gewissheit haben, dass es ein langsameres Jahr geben könnte, aber auf lange Sicht wird dies ausgeglichen. Sponsor ist auch Mainstream, der viele Wind- und Solarprojekte gebaut hat.

Gibt es angesichts des wirtschaftlichen Rückgangs in den letzten zwei Jahren Raum für mehr Stromerzeugung?

-Es gibt eine Differenzierung mit dem Rest der Unternehmen. Normalerweise sucht man ein Projekt und einen Vertrag. Wir machen etwas anderes. Da diese Verträge für regulierte Kunden gelten, wird Strom von Montag bis Sonntag rund um die Uhr benötigt. Wir bemühen uns um die Komplementarität von Solar- und Windprojekten. Letztere arbeiten zum Beispiel nachts. Die Sonne arbeitet auch im Sommer doppelt so viel wie im Winter. Also ergänzen wir das.

Obwohl Ihre Projekte erneuerbar sind, gibt es Widerstand von einigen Gemeinden?

-Das passiert, wenn Sie am Anfang nicht gut eintreten und nicht erklären. Was auch immer es ist, wenn es sich um ein thermisches Projekt handelt, ist der Widerstand größer. Aber wenn man früh eintritt, erklärt, die Vorteile aufzeigt und sagt, dass es sich um erneuerbare Projekte handelt, ist dies einfacher.

In welchem ​​Stadium befindet sich die Wind- und Solartechnologie in Bezug auf Fortschritte?

-Was wir sehen, ist, dass die erneuerbaren Energien zunehmend wettbewerbsfähig sind. Technologien werden effizienter. Zum Beispiel bauen wir heute zwei Solarparks, die im Abstand von Monaten begonnen haben, aber der neueste verfügt über eine Technologie, die ihn effizienter macht.



#Manuel #Tagle #Latam #General #Manager #für #Mainstream #und #erneuerbare #Energien #Wir #sehen #dass #die #Technologien #immer #effizienter #werden

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.