Meinungssäule von Manuel Poalgatiz: Träumen ist kostenlos

Meinungssäule von Manuel Poalgatiz: Träumen ist kostenlos

Meinungssäule von Manuel Poalgatiz: Träumen ist kostenlos

Vor einiger Zeit absolut undenkbar. Wir hatten den schlimmsten Albtraum und der Thriller schien bereits in Stein gemeißelt

Eine schwarze Wolke in Rancagua verdunkelte die regionale Hauptstadt für mehrere Monate. Es gab kein Lächeln oder Feiern, sondern Trauer, Unbehagen, Wut und Ohnmacht, denn jedes Datum des nationalen Fußballturniers war eine Tortur und ein wahres Abenteuer in den Abgrund.

Aber plötzlich gewann die Zustimmung, die Freude und die Umarmungen kehrten zurück. Wir haben eine weitere erneuerte Roadmap projiziert, in der das Design des Plans nicht mehr für schändliche Charaktere zuständig sein würde, die am Ende des Tages nur in wenigen Monaten Arbeit Geld und Ruhm wollten. Das Licht wurde mitten in der Pandemie erzeugt, die uns immer noch betrifft und aufgrund unserer eigenen Verantwortungslosigkeit wieder aufzutauchen droht.

In einem mühsamen, aber sicheren Tempo richtete der neue Anführer Dalcio die Disziplin auf, stärkte die Stimmung, baute einen besseren Fußball auf und überzeugte die Mannschaft, dass sie am Ende der Arbeit mit Schweiß und Blut aus den Koppeln entkommen würden. Und so war es nicht mehr, obwohl die Mathematik immer noch etwas anderes sagt, die Wahrheit ist, dass die Szene günstig aussieht und von einer anderen Illusion überflutet wird, die aus der Erde kommt und den Himmel mit ihren Händen berührt: einem internationalen Pokal.

Der Eintritt in die wichtigsten Ligen nach dem Anschluss an ein mechanisches Beatmungsgerät und mit einer zurückhaltenden Prognose wäre die Folge einer schrecklichen Jahreszeit, in der der Übergang zum Tod bereits ein Ablaufdatum hatte und niemand einen Cent für die Erlösung gab. Verliere nicht die Vereinigung, die so schwer zu bekommen war. Bleib ruhig und kühl. Das Stadium der Definitionen ist erreicht und dies ist der Ort, um eine Aufwärtsperformance aufrechtzuerhalten, die O’Higgins in ferne Länder führen kann.

Träumen ist kostenlos und wir haben das Recht, es nach so viel, so viel Leid zu tun. Die Zäune nacheinander und jetzt ist die Universität von Concepción der Rivale, den es zu schlagen gilt und was auch immer! Denn zu Hause kostet es eine Welt, zugängliche Spiele auf Papier freizuschalten.



#Meinungssäule #von #Manuel #Poalgatiz #Träumen #ist #kostenlos

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.