Minister Delgado sagt, dass das, was gestern in La Araucanía passiert ist, «ein Vorher und Nachher» markiert und dass in Temucuicui «eine hochrangige kriminelle Organisation» gefunden wurde

Minister Delgado sagt, dass das, was gestern in La Araucanía passiert ist, «ein Vorher und Nachher» markiert und dass in Temucuicui «eine hochrangige kriminelle Organisation» gefunden wurde

Minister Delgado sagt, dass das, was gestern in La Araucanía passiert ist, «ein Vorher und Nachher» markiert und dass in Temucuicui «eine hochrangige kriminelle Organisation» gefunden wurde


«Was gestern passiert ist, markiert ein Vorher und Nachher, es gibt einen Wendepunkt.»

Mit diesen Worten die Innenminister Rodrigo Delgado, bezog sich auf zwei Ereignisse, bei denen zwei Menschen in der Region La Araucanía starben und die ihn motivierten, am Freitag in die Gegend ziehen zu müssen.

Der erste war der Tod eines PDI-Beamten während einer gemeinsamen Operation des öffentlichen Ministeriums und der Zivilpolizei in der Gemeinde Temucuicuiin Ercilla. Und der zweite, der Tod eines Bauern in der Gegend infolge eines Schusses ins Gesicht.

Delgado kam gegen Mittag in der Region an, begleitet von Generaldirektor von Carabineros, Ricardo Yáñez und Generaldirektor des PDI, Héctor Espinosaeine Reihe von Treffen mit verschiedenen Behörden und der Staatsanwaltschaft abzuhalten, um Maßnahmen zu ergreifen, um die für beide Ereignisse Verantwortlichen festzunehmen.

„Wir haben in diesen fünf Stunden intensiv an einer Agenda gearbeitetZunächst muss bei der polizeilichen Koordinierung eine neue Agenda zur Bekämpfung des organisierten Verbrechens vorgestellt werden, die ebenfalls schnell voranschreitet. Und so, Wir müssen die Sicherheitsagenda vorantreiben und deshalb war ich am Dienstag in der Kammer, um die Beharrlichkeit des Gesetzes zu fördern, das den Diebstahl von Holz kennzeichnet und sanktioniert, das leider von einem großen Teil der Kammer abgelehnt wurde «, sagte Delgado.

In diesem Sinne versicherte der Stabschef dies „Was gestern passiert ist, markiert ein Vorher und Nachher, es gibt einen Wendepunkt Und wir müssen zusammenarbeiten, um genau etwas sehr Wichtiges zu erreichen, die Ursachen zu trennen, Ursachen, die plausibel sein können, dass wir alle Nuancen haben können, Ursachen, die wir an einem Tisch sitzen können, um zu reden, zu reden und voranzukommen. Trennen Sie das von Verbrechen, Drogenhandel, Waffen und Schießereien. Die Leute haben es satt. Und die Regierung hat es auch satt “.

„Wir sind gekommen, um unsere Arbeit neu auszurichten, um die Verantwortlichen für die Morde der letzten 24 Stunden zu ermitteln. Und wenn wir weiter zurückgehen, zu den Verantwortlichen für die Morde der letzten Monate «, fügte der Außenminister hinzu.

In diesem Sinne hat Delgado klar darauf hingewiesen „Verurteilen wir Gewalt, wo immer sie herkommt. Lassen Sie uns nicht die Ursachen zusammenstellen, die für das Land relevant sein könnten, um Gewalt und Mord zu rechtfertigen. «.

Auf die Kritik an dem Polizeieinsatz, der mit einem verstorbenen Detektiv und elf weiteren Verletzten endete, erklärte der Innenminister: „Wir müssen einige Situationen überprüfen, aber ich habe auch Zahlen auf den Tisch gelegt, die dies belegen Bei der Einreise nach Temucuicui stieß die PDI auf eine hochrangige kriminelle Organisation, hohe Feuerkraft, Organisation, Waffen, Drogen. Daher bin ich einer von denen, die in dieser Operation Dinge sehen, die sauber entfernt werden können, viele «

«Die Rechtsstaatlichkeit muss in jedem Zentimeter des Staatsgebiets respektiert werden.», er schloss.

Die Regionalstaatsanwaltschaft von La Araucanía hat sich von der ersten Minute nach den Ereignissen an auf die Sammlung und Analyse von Beweismitteln konzentriert, die es ermöglichen, die für den Tod des PDI-Beamten Verantwortlichen zu finden.

Auf diese Weise konzentrierte sich der Verfolger mit ausschließlichem Engagement für diesen Fall sowie für den Tod des Unteroffiziers von Carabineros, Eugenio Nain, darauf, Bilder zu überprüfen und Zeugenaussagen zu dem Ereignis zu machen.

«Seit dem gleichen Tag gestern, am Nachmittag, hat der Staatsanwalt mit ausschließlichem Engagement für diese Verbrechen, Carlos Bustos, mehrere Ermittlungsverfahren vor Ort durchgeführt», sagte der regionale Staatsanwalt von La Araucanía, Cristián Paredes.

Er fügte hinzu, dass unter den Tests, die durchgeführt werden, «die Untersuchung einer großen Menge von audiovisuellem Material, das während des Verfahrens gesammelt wurde, und die Aufnahme von Aussagen derselben Zeugen, die die Beamten sind, die den leider verstorbenen begleiteten».



#Minister #Delgado #sagt #dass #das #gestern #Araucanía #passiert #ist #ein #Vorher #und #Nachher #markiert #und #dass #Temucuicui #eine #hochrangige #kriminelle #Organisation #gefunden #wurde

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.