Minsal meldet 75 Todesfälle und 4.471 neue Fälle, die höchste Zahl seit Juni: Die Positivität betrug 7,5%

Minsal meldet 75 Todesfälle und 4.471 neue Fälle, die höchste Zahl seit Juni: Die Positivität betrug 7,5%

Minsal meldet 75 Todesfälle und 4.471 neue Fälle, die höchste Zahl seit Juni: Die Positivität betrug 7,5%

Während das Vermögen im Land weiter steigt: 26.088, eine Schwelle, die seit dem 7. Juli nicht überschritten wurde. Die Intensivpatienten sind 1.025.

Das Gesundheitsministerium meldete an diesem Freitag 75 neue Todesfälle (90 waren gestern) durch covid-19, die laut DEIS-Daten im Standesamt registriert wurden. Damit liegt die nationale Gesamtzahl bei 17.369, seit die erste Ansteckung im Land festgestellt wurde Anfang März.

Darüber hinaus wurden an diesem Tag in den letzten 24 Stunden 4.471 Fälle gemeldet, ein Wert, mit dem dieser Schwellenwert nach drei Tagen erneut überschritten wird. Von diesen hatten 2.899 Symptome und 1.403 waren asymptomatisch, während 169 Minsal nicht über ihre positive CRP informiert wurden.

Auf Länderebene verringert keine Region ihre neuen Fälle in den letzten sieben Tagen und keine in den letzten vierzehn Tagen.

Minister Enrique Paris berichtete, dass „von den 4.471 neuen Fällen 29% aus der aktiven Fallsuche (BAC) stammen und 33% der gemeldeten Fälle asymptomatisch sind. Die Metropolregion weist 25% der BAC auf, und 31% der gemeldeten Fälle sind asymptomatisch.

Inzwischen sind 26.088 (gestern 24.800) aktive Fälle, dh diejenigen, die das Virus tragen und in der Lage sind, es zu übertragen. Dies ist die höchste Marke seit dem 7. Juli letzten Jahres, als sie 26.340 waren.

Bis heute haben 661.180 Menschen SARS-CoV-2 unter Vertrag genommen, wie aus dem heutigen Bericht hervorgeht, von dem sich laut Ministerium 617.372 «erholt» haben.

Während die Laboratorien heute die Ergebnisse von 58.977 PCR-Tests berichteten, die eine Positivität der letzten 24 Stunden von 7,5% zeigten. Bisher wurden 7.135.637 Tests durchgeführt.

Laut Minsal werden 1.025 Menschen auf Intensivstationen des integrierten Covid-Netzwerks ins Krankenhaus eingeliefert, von denen 843 mechanisch beatmet werden und 61 sich in einem kritischen Gesundheitszustand befinden.

Insgesamt stehen 174 kritische Betten zur Verfügung. Das letzte Mal wurden tausend Patienten wegen SARS auf Intensivstationen aufgenommen. CoV-2 war gestern, nach August letzten Jahres.



#Minsal #meldet #Todesfälle #und #neue #Fälle #die #höchste #Zahl #seit #Juni #Die #Positivität #betrug

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.