Nach dem Angriff auf das Kapitol steigt die Zahl der Todesfälle auf fünf, und das FBI sucht nach zehn Verdächtigen, die das Gelände betreten haben

Nach dem Angriff auf das Kapitol steigt die Zahl der Todesfälle auf fünf, und das FBI sucht nach zehn Verdächtigen, die das Gelände betreten haben

Nach dem Angriff auf das Kapitol steigt die Zahl der Todesfälle auf fünf, und das FBI sucht nach zehn Verdächtigen, die das Gelände betreten haben


An diesem Tag bestätigte die Capitol Police das Tod eines Angehörigen der Sicherheitskräfte des Kongresses nach dem Angriff am Mittwoch von Anhängern von Donald Trump und damit, Die tödlichen Opfer dieses Ereignisses steigen auf fünf.

Brian D. Sicknick (42) ist an den Folgen von Verletzungen im Dienst gestorben “, berichtete die Polizei in einer Erklärung. Nach Angaben der Sicherheitskräfte wurde Sicknick nach der Konfrontation mit den Demonstranten verletzt, und als er zur Polizeieinheit zurückkehrte, wurde er ohnmächtig. Er starb schließlich am Donnerstagabend im Krankenhaus, in dem er behandelt wurde.

Ashli ​​Babbitt, Trump und QAnon-Anhänger, die während des Angriffs auf das Kapitol starben

Der Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, Er sprach der Familie des verstorbenen Offiziers im Namen des Kongresses sein Beileid aus. «Im Namen des Repräsentantenhauses möchte ich der Familie und den Angehörigen von Officer Brian Sicknick unser tief empfundenes Beileid aussprechen, der nach dem Angriff auf den Capitol-Komplex gestorben ist, um diejenigen zu schützen, die hier dienen und arbeiten», heißt es in der Erklärung.

Der amtierende Justizminister, Jeffrey Rosenam Freitag angekündigt Einleitung einer Untersuchung des Todes des Agenten.

Bis jetzt hat die Donald Trump-Administration den verstorbenen Offizier nicht erwähnt.

Nach Angaben des Chefs der Metropolitan Police Department des District of Columbia, Robert ConteeBis Donnerstag waren 68 Personen nach den Unruhen festgenommen worden, und das FBI arbeitete bei der Suche nach den Beteiligten zusammen.

Derzeit bittet der Twitter-Account des Büros in Washington um Informationen über 10 Personen, die verdächtigt werden, das Hauptquartier der US-Legislativmacht betreten zu haben.





#Nach #dem #Angriff #auf #das #Kapitol #steigt #die #Zahl #der #Todesfälle #auf #fünf #und #das #FBI #sucht #nach #zehn #Verdächtigen #die #das #Gelände #betreten #haben

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.