Niemann: «Ich bin zufrieden mit dem, was ich diese Woche gemacht habe.»

Niemann: «Ich bin zufrieden mit dem, was ich diese Woche gemacht habe.»

Niemann: «Ich bin zufrieden mit dem, was ich diese Woche gemacht habe.»


Joaquín Niemann war sehr zufrieden mit dem, was er auf Hawaii gemacht hat. Der Chilene verlor im Tie-Break um den Titel des Tournament of Champions gegen den Amerikaner Harris English. Nach einem Sonntag mit 64 Schlägen (-9), der besten Runde seiner Karriere, hatte er jedoch ein gutes Gefühl.

«Nicht jeden Tag hast du die Möglichkeit zu gewinnen, aber ich habe mir eine Chance gegeben und ich habe es einfach nicht getan.»sagte Niemann, der hinzufügte: «Ich habe eine meiner besten Runden gespielt und es war knapp, aber sie haben mich geschlagen.»

Auf jeden Fall war er ruhig über das, was getan wurde. Vor allem, weil der Samstagstag zu Ende war, als er Siebter wurde und sich von den Führenden entfernte. „Wenn du mir am Anfang des Tages gesagt hättest, dass ich in einem sein würde Spielstart, Ich hätte es akzeptiert. Ich habe sehr gut gespielt und war in einer guten Position, und es war eine ziemlich gute Woche. «betonte er.

Der Talagantino beschrieb auch, was im Tiebreaker passiert ist. „Ich hatte mit meinem zweiten Schuss eine perfekte Linie, aber ich habe ihn nicht so gut getroffen und zum Glück konnte er die Strafzone überwinden, aber dann hatte ich eine Lüge schwer genug, aber das war’s. Ich bin zufrieden mit dem, was ich diese Woche gemacht habe. «, er hat es beendet.



#Niemann #Ich #bin #zufrieden #mit #dem #ich #diese #Woche #gemacht #habe

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.