Pedro Pascals Vater: «Dieser Erfolg ist sehr verdient»

Pedro Pascals Vater: «Dieser Erfolg ist sehr verdient»

Pedro Pascals Vater: «Dieser Erfolg ist sehr verdient»

Die genaue Definition, um die Worte von José Balmaceda an seinen Sohn, den Schauspieler, zu definieren Pedro Pascalist «Papa Pussy».

Im Gespräch mit LUNsprach der Fruchtbarkeitsarzt vom Erfolg des Dolmetschers, der vor Tagen vom IMDb-Portal als der ausgewählt wurde beliebtester Schauspieler der Welt.

«Ich erinnere mich an seine schwierigen Phasen, als er die Universität verließ, als er anfing vorzuspielen, um Probleme zu haben. Er hatte viele Höhen und Tiefen, es war fast eine Menge, fast. Alle sagten ihm, dass sie seine Art zu handeln mochten, paber er war sehr dunkel oder sehr blond für Rollen. Diese Phase dauerte etwa 10 oder 12 Jahre. Deshalb denke ich, dass er diesen Erfolg verdient, er war sehr beharrlich daran zu arbeiten, was er mag. Er hat sich behauptet, bis er seine Chance bekommen hat, und sich als Schauspieler bewährt. «

In Bezug auf den Erfolg seines Sohnes war ihm klar. «Er benimmt sich wie ein super reifer Mensch, Halte deine Füße auf dem BodenEr ist ein sehr guter Freund seiner Freunde, sehr vertraut. Ich habe keine Geste gesehen, die mir sagt, dass Pedro sich anders verhält. Die Lebensweise, die er hat, ist dieselbe, tatsächlich hat er kein prunkvolles oder gigantisches Haus gekauft. Immer noch im selben Haus. Er lebt in Los Angeles Venice Beach, einem einfachen Viertel ohne viel Aufhebens. und ich denke es wird so bleiben. Ich denke, seine Familiengeschichte und seine Erziehung haben ihn dazu gebracht, im Einklang damit zu handeln. «

Mit neun Monaten zog Pedro mit seinen Eltern nach Dänemark und dann in die USA. Trotz der Abgeschiedenheit war Chile immer in Erinnerung und Jahre später bei verschiedenen Besuchen.

«Seine Liebe zu Chile ist eine Übersetzung der Zuneigung, die wir für das Land hatten», sagte der Arzt und fügte hinzu, dass der Chileanismus, der seinem Sohn entgeht, sein Einfluss ist. weil es sehr garabadero ist.

Schließlich sagte sie, dass sie eine sehr cinephile und begeisterte Person ist, was ein doppelter Stolz ist, ihren Sohn auf dem Bildschirm zu sehen. «Es ist eine sehr große Ehre, obwohl man sich langsam daran gewöhnt. Auf jeden Fall Es ist immer aufregend, es auf dem Bildschirm zu sehen, um seine Leistung zwischen seinen Gesten erkennen zu können. Ich finde es interessant zu sehen. «



#Pedro #Pascals #Vater #Dieser #Erfolg #ist #sehr #verdient

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.