«Protege Subsidy»: Die neue Wette der Regierung, die die Forderung nach Verlängerung des postnatalen Notfalls nicht erfüllt

«Protege Subsidy»: Die neue Wette der Regierung, die die Forderung nach Verlängerung des postnatalen Notfalls nicht erfüllt

«Protege Subsidy»: Die neue Wette der Regierung, die die Forderung nach Verlängerung des postnatalen Notfalls nicht erfüllt


Aufgrund der Tatsache, dass der postnatale Notfall bisher nicht verlängert wurde, mussten sich etwa 40.000 berufstätige Mütter zwischen ihrer Arbeit oder dem Schutz ihrer Tochter oder ihres Sohnes vor einer möglichen Ansteckung entscheiden.

Trotz der ständigen Forderung, diesen vorbeugenden Elternurlaub zu verlängern, während der außergewöhnliche Status aufgrund der Pandemie anhält, kündigte die Regierung heute die Einführung eines Zuschusses an, der einer kleineren Gruppe von Müttern zugute kommt und weiterhin die Rückkehr von Frauen veranlasst. zu ihren Arbeitsplätzen inmitten einer Gesundheitskrise.

Die Maßnahme beinhaltet einen Bonus für diejenigen Mütter (oder Väter mit ausschließlicher persönlicher Betreuung des Kindes), die Mädchen oder Jungen unter 2 Jahren haben. Der Bonus beginnt bei 200.000 Pesos für Frauen, die einen vollen Arbeitstag haben, und sinkt, wenn die bezahlte Arbeitszeit kürzer ist. Der Zuschuss wird nur im März für Frauen vergeben, die die Anforderungen erfüllen und maximal sechs Monate dauern.

Das Fehlen des Anspruchs auf einen Kindergarten vom Arbeitgeber und die Betreuung von Kindern unter 2 Jahren sind die vom Gutschein geforderten Anforderungen. Obwohl dies eine Unterstützung bei der Kinderbetreuung sein soll, entspricht der Betrag im besten Fall einem Sechstel eines Mindestgehalts.

Die Leistung wird um 3 Monate verlängert und kann nur einmal verlängert werden, solange der Ausnahmezustand aufgrund der durch das Coronavirus verursachten Gesundheitskrise in Kraft bleibt.

Bisher haben 39.974 berufstätige Mütter die maximale Ausdehnung des postnatalen Notfalls in Anspruch genommen, die Kindergärten und Kindergärten arbeiten weiterhin nur wenig und die Arbeitslosigkeit von Frauen ist im letzten Quartal um 16% gegenüber dem Vorjahr gesunken 2019. Die einzige staatliche Maßnahme bestand jedoch darin, den Frauen, die arbeiten, auf Kinder aufpassen und sich um das Heim kümmern müssen, einen Bonus zu gewähren.

Um sich für den Vorteil zu qualifizieren, müssen Sie die Sence-Website aufrufen. www.subsidioalempleo.cl. Die Anträge beginnen im Februar und die Zahlungen erfolgen im März 2021 für berufstätige Mütter, die die Anforderungen erfüllen.





#Protege #Subsidy #Die #neue #Wette #der #Regierung #die #die #Forderung #nach #Verlängerung #des #postnatalen #Notfalls #nicht #erfüllt

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.