Rachel Bronson, die Frau, die die Apokalypse-Uhr bedient: «Die Wissenschaft schreitet so schnell voran, dass es schwierig ist, ihre Verwendung zu kontrollieren.»

Rachel Bronson, die Frau, die die Apokalypse-Uhr bedient: «Die Wissenschaft schreitet so schnell voran, dass es schwierig ist, ihre Verwendung zu kontrollieren.»

Rachel Bronson, die Frau, die die Apokalypse-Uhr bedient: «Die Wissenschaft schreitet so schnell voran, dass es schwierig ist, ihre Verwendung zu kontrollieren.»

Nach einem Jahr 2020, das von sozialen Krisen und einer Pandemie heimgesucht wurde, Wann wird die Richtuhr markiert? Der Direktor des Bulletins der Atomwissenschaftler, Rachel Bronsonwurde in dieser zehnten Version des Future Congress vorgestellt. Im Panel mit dem Titel «Der Sprung in die Leere»Bronson erklärte den Ursprung und die Notwendigkeit der Überwachung wie nah wir am Ende unserer Spezies sind, basierend auf den Maßnahmen, die Regierungen, Wissenschaftler und die Gesellschaft im Allgemeinen durchführen oder nicht durchführen.

„Die Idee ist, Wege zu finden, um langsamer zu werden und sich vom Mitternachtszeiger dieser Uhr zu entfernen. Zumindest ist dies meine Herausforderung “, erklärte Bronson in seinem Vortrag. Dort sagte er, dass dieses Konzept der «Apokalypse-Uhr» wurde im Juni 1947 erstellt, vom Bulletin of Atomic Scientists in Chicago. Zwei Jahre nach zwei nuklearen Explosionen in Hiroshima und Nagasaki. „Es wurde entdeckt, wie man ein Atom spaltet, und dies führte zu vielen Verbesserungen bei der Entwicklung sauberer Energie, der Krebsbehandlung und anderen Vorteilen. Es war jedoch eine große Gefahr “, betont Bronson.

Es werden starke Institutionen benötigt, sagt er, Gewährleistung einer guten Nutzung der Wissenschaft, insbesondere bei neuen Entdeckungen und Anwendungen der Kernenergie. „Jeder Fortschritt bringt immer erhebliche Chancen und Gefahren mit sich. Sie sind Seiten derselben Medaille “, erklärt er.

Rachel Bronson, Präsidentin des Bulletins der Atomwissenschaftler, die die sogenannte «Apokalypse-Uhr» kontrolliert. Foto: Reuters

Nach seinem Rückblick auf die Geschichte der Apokalypse-Uhr 1949 war der Minutenzeiger um 23:55 Uhrmit den ersten Atomtests der UdSSR. Vier Jahre später stieg die Uhr aufgrund des ersten von den Vereinigten Staaten durchgeführten Tests der Wasserstoffbombe auf 23.57 Uhr.

Mehr über Zukünftiger Kongress

Später, 1991, Diese Konzeptuhr drehte sich wieder um 23:43 Uhr., als der Kalte Krieg endete und Russland seine Atomarsenale reduzierte. Im Gegensatz dazu haben die Modernisierung von Atomwaffen weltweit, der Klimawandel, Cyberangriffe und Donald Trumps Kommentare zur Erweiterung des US-Atomarsenals im Jahr 2017 die Uhr näher an 23:58 Uhr gebracht. Nächste Zeit bis zum Ende der Art bisher.

«Wir können Regeln und Gesetze schaffen, um die Verwendung wissenschaftlicher Fortschritte zu kontrollieren oder zu regulieren und sie für ihre böswilligen Absichten zu erklären», erklärt Bronson. Der Direktor des Bulletins der Atomwissenschaftler betont, dass sich die Debatten über die Vorteile und Gefahren derzeit auf den Einsatz künstlicher Intelligenz und die Pflege des Klimas ausweiten. oder zur Bewältigung von Pandemien.

Darüber hinaus betont Rachel Bronson, dass „Die Wissenschaft schreitet so schnell voran, dass es schwierig ist, ihre Verwendung zu kontrollieren. Wie Gentechnik oder der Einsatz von Drohnen “. Sie fordert daher starke Aufsichtsbehörden, um sich vor den möglichen Gefahren eines böswilligen Einsatzes von Wissenschaft zu schützen.

Diese Regulierungsbehörden müssen laut Bronson global sein. «»Führungskräfte können nur über das Verhalten ihrer Länder wachen, wie falsch sie sind. Wir sehen jetzt, dass es Führungskräfte gibt, die in Krankheiten wie das Coronavirus investieren wollen, aber die Konfrontation mit dieser Krankheit muss auf globaler Ebene erfolgen, nicht da wir gesehen haben, dass sich Führungskräfte zu dem Zeitpunkt von internationalen Organisationen wie der WHO entfernt haben, zu dem sie am dringendsten gebraucht werden. » endet.



#Rachel #Bronson #die #Frau #die #die #ApokalypseUhr #bedient #Die #Wissenschaft #schreitet #schnell #voran #dass #schwierig #ist #ihre #Verwendung #kontrollieren

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.