«Rengo 2021 International Film Festival» hat bereits einen Termin für eine neue Version

«Rengo 2021 International Film Festival» hat bereits einen Termin für eine neue Version

«Rengo 2021 International Film Festival» hat bereits einen Termin für eine neue Version

Eine neue Version des «Internationalen Filmfestivals» der Gemeinde Rengo wird in diesem Jahr 2021 stattfinden, wo es sich trotz der Pandemie, die wir erleben, an die nationale Kontingenz anpassen wird

Dies gab sein Direktor, Guillermo Pérez Gálvez, bekannt, der darauf hinwies, dass der Wettbewerb mit einem Fonds für audiovisuelle Werbung des Ministeriums für Kultur, Kunst und Kulturerbe begünstigt wurde, der die Durchführung der bereits traditionellen Veranstaltung ermöglichen wird.

Pérez argumentiert, dass sie seit mehreren Jahren daran arbeiten, einen Fonds wie diesen zu gewinnen. Dies bedeutet einen wichtigen Schritt, um ihm einen anderen Impuls zu geben und dem Festival neue Ziele zu geben, sowohl national als auch international. Dies hängt immer mit dem Territorium zusammen, fördert regionale Errungenschaften, unterstützt neue Filmemacher, neue Vorschläge und nimmt sie in das Programm auf.

Das Hauptziel ist es, das Kino der größten Anzahl von Menschen zugänglich zu machen, die es kennen und darüber nachdenken, und so zu einer Qualitätsveranstaltung für die Gemeinde, die Region und das Land mit prominenten Künstlern, Jurys und Teilnehmern beizutragen. Der Regisseur ist der Ansicht, dass es eine großartige Gelegenheit ist, das ganze Jahr über Aktivitäten durchzuführen, an denen mehr Menschen und Teilnehmer teilnehmen, darunter eine Auswahl internationaler Kurzfilme aus Kolumbien und Argentinien, die Länder zu dieser neuen Version eingeladen haben seien zwei Filmemacher zu der Sendung «Fecir en Corto» eingeladen, die am 26. März über soziale Netzwerke ausgestrahlt wird.

Im Laufe des Jahres wird es Aktivitäten geben, die das Ziel stärken, das Kino der größten Anzahl von Menschen zugänglich zu machen. In diesem Jahr 2021 findet die siebzehnte Version des Wettbewerbs statt, für die bereits Termine festgelegt sind. Es wird vom 22. bis 28. November sein und alle Aktivitäten des ersten Semesters werden virtuell sein, während die Aktivitäten des zweiten Semesters in Abhängigkeit von der gesundheitlichen Realität des Landes bewertet werden. Aus diesem Grund besteht die Möglichkeit, es mit halb-persönlichen oder rein virtuellen Aktivitäten durchzuführen, wobei die Kapazität von gestern verworfen wird, wo etwa 300 oder 400 Personen in das städtische Theater von Rengo gerufen werden könnten.

Auf der Website des Festzuges wird gearbeitet, wo die Leute Filme schätzen und auf Inhalte wie Vorträge und Workshops zum Thema Kino zugreifen können. Pérez Gálvez bedankt sich auch für die Unterstützung der örtlichen Gemeinde, die bei der Realisierung der Veranstaltung von der ersten Version an mitgearbeitet hat, und glaubt ihren Direktoren, dass dieses Jahr keine Ausnahme sein wird, wenn man bedenkt, dass sie dank der erhaltenen Mittel hoffen, dies zu tun in der Lage, eine transversale kulturelle Veranstaltung zu organisieren, die keinen Bezug zu politischen Themen hat.

Es ist wichtig anzumerken, dass Aktivitäten wie die «Fecir Film School» durchgeführt werden, an der nationale und internationale Lehrer, Workshops für Lehrer, ein Kurzfilmwettbewerb für Kinder, Vorträge, Workshops und die Übertragung von «Fecir en» teilnehmen werden Corto «mit der Probe von Kurzfilmen jeden Monat.

Das „Internationale Filmfestival Rengo 2021“ wird von der Soziokulturvereinigung „Pa’Danza“ organisiert, die Aktivitäten im Zusammenhang mit Tanz, Workshops und Vorträgen durchführt.



#Rengo #International #Film #Festival #hat #bereits #einen #Termin #für #eine #neue #Version

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.