Roberto Belmar wurde mit monatlicher Unterschrift und nationalen Wurzeln freigelassen, nachdem er im Paseo Ahumada eine Pistole auf Pellets abgefeuert hatte

Roberto Belmar wurde mit monatlicher Unterschrift und nationalen Wurzeln freigelassen, nachdem er im Paseo Ahumada eine Pistole auf Pellets abgefeuert hatte

Roberto Belmar wurde mit monatlicher Unterschrift und nationalen Wurzeln freigelassen, nachdem er im Paseo Ahumada eine Pistole auf Pellets abgefeuert hatte


Aufgrund von Drohungen und Unruhen in der Öffentlichkeit wurde Roberto Belmar an diesem Tag formalisiert. Er wurde gestern Mittwoch verhaftet, nachdem er eine Pistole auf Pellets gegen Demonstranten abgefeuert hatte, die von den Gefangenen des sozialen Ausbruchs im Paseo Ahumada versammelt worden waren.

Als Vorsichtsmaßnahme verfügte das 7. Garantiegericht von Santiago nationale Wurzeln und eine monatliche Unterschrift für Belmar, während die Untersuchung der Tatsachen andauerte. Die Nord-Zentralstaatsanwaltschaft hatte einen nächtlichen Hausarrest für den Angeklagten beantragt.

Am Rande des Justizzentrums wurde Belmar von mindestens 10 Personen beschimpft, die ihn schlugen und traten und ihn auf dem Boden zurückließen.

Der Angeklagte hatte bereits vorsorglich einen totalen Hausarrest aus einem alten Grund angeordnet, als ein Mitglied der rechtsextremen Gruppe «La Vanguardia» bei einem Marsch zur Ablehnung, der am 18. Oktober 2020 stattfand, andere Demonstranten verletzte.

Belmar steht, wie er selbst in einer Instagram-Übertragung erkannte, auch Carlos Méndez – bekannt als Igor Yaroslav – nahe, dem mexikanischen Staatsbürger, der des Femizids von María Isabel Pávez beschuldigt wird. Er steht auch dem Anführer von La Vanguardia, Sebastián Izquierdo, nahe.

Es sei daran erinnert, dass der Innenminister Rodrigo Delgado an diesem Tag angekündigt hat, dass die Regierung Roberto Belmar wegen der Episode am Mittwoch verklagen wird.

«Als Regierung werden wir gegebenenfalls eine Klage auf Kontrolle von Waffen einreichen, und diese Person muss antworten, warum sie diese Waffe trug, warum sie diese Pellets gegen andere Menschen abgefeuert hat, und er muss sich dementsprechend der Gerechtigkeit stellen.» erwähnte den Staatssekretär.





#Roberto #Belmar #wurde #mit #monatlicher #Unterschrift #und #nationalen #Wurzeln #freigelassen #nachdem #Paseo #Ahumada #eine #Pistole #auf #Pellets #abgefeuert #hatte

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.