Sichels Dilemma, Unterstützung in Chile Vamos zu bekommen

Sichels Dilemma, Unterstützung in Chile Vamos zu bekommen

Sichels Dilemma, Unterstützung in Chile Vamos zu bekommen


Es wurde in Betracht gezogen, dass er gestern sein Kampagnenteam und die politische Struktur, die ihn bei der Herausforderung des Präsidenten begleiten wird, offiziell ins Leben gerufen hat. Der ehemalige Präsident der Banco Estado Sebastian Sichel Er hatte alles dazu bereit, beschloss aber, seine Strategie neu zu gestalten.

Nach Angaben des ehemaligen Ministers hatte er Schwierigkeiten, Vertreter aus Chile Vamos hinzuzufügen öffentlich zu unterstützen. Tatsächlich hat Sichel bisher nur die Unterstützung des stellvertretenden RN Thomas Fuentes, der eingesetzt wurde, um seine Kandidatur zu verteidigen, um als Unabhängiger bei den Vorwahlen von Chile Vamos anzutreten.

Darüber hinaus hat der frühere Leiter der Abteilung für soziale Entwicklung Dialoge mit mehreren Parlamentariern geführt, die nach denselben Quellen privat gezeigt haben Sympathie für Ihre KandidaturDeshalb hat er sie gebeten, ihn öffentlich zu unterstützen. Jedoch, sie haben nein gesagt, argumentieren, dass dies Konflikte in ihren jeweiligen Gemeinschaften bringen könnte.

In Sichels Umfeld behaupten sie beispielsweise, er habe dies mit dem UDI-Stellvertreter besprochen Ramon Barros und mit dem RN Ramón Galleguillos und Luis Pardounter anderem sowie mit dem Gewerkschaftssenator Ebensperger Licht. Dritte Es wurde versucht, sie zu kontaktieren, aber es gab keine Antwort.

In diesem Sinne ist dies nach denselben Quellen für Sichel zu einer Schwierigkeit geworden, da er sich bewusst ist, dass er militante Persönlichkeiten aus den Gemeinden Chiles Vamos braucht, um ihn zu unterstützen, um seine Unterstützung zu steigern. Dies, um zu erkennen, dass seine Kandidatur Anhänger auf transversale Weise hat.

Bis jetzt besteht sein Kreis hauptsächlich aus ehemaligen DC-Militanten und ehemaligen Bürgern, darunter, Mariana Aylwin und Juan José Santa Cruz, Wer wird Teil Ihrer Kampagnenstruktur sein?

Im Umfeld des ehemaligen Staatssekretärs wissen sie, dass er für den Erfolg seiner Kandidatur auch die Unterstützung der politischen Parteien benötigt. Und sie geben zu, dass sie glaubten, es wäre ein wenig «einfacher», diese Unterstützung zu bekommen, wenn sie in Meinungsumfragen steigen würde. Sie erkennen jedoch an, dass die Tatsache, dass er in den letzten Umfragen gut positioniert ist, ihm nicht die notwendige Unterstützung garantiert hat und daher etwas ist, an dem er arbeitet.

In diesem Sinne wird ein wichtiger Meilenstein, auf den Sichel wartet, der sein RN Generalrat nächsten 23. JanuarDies ist ein Fall, in dem der Fahnenträger des Präsidenten der Partei proklamiert wird, der wahrscheinlich Mario Desbordes sein wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Fall darüber entscheidet, ob den Militanten Handlungsfreiheit eingeräumt wird, um den Kandidaten zu unterstützen, in dem sie wollen die Vorwahlen des Blocks.

Wenn also Handlungsfreiheit erreicht wird, würde in RN das Unterstützungsszenario erleichtert. Natürlich bleibt es ihm noch zu sehen, was in der UDI passiert, wo es immer noch einige Führer gibt, die ihn privat unterstützen.

In der Tat, in dieser Partei einige Kommentar, dass der ehemalige Minister Andres Chadwick – mit wem er eine enge Beziehung unterhält, weil sie an der Universität San Sebastián zusammengearbeitet haben – unterstützt ihn privat und berät ihn, hätte ihm aber gesagt, dass er ihn nicht öffentlich unterstützen kann, weil es Briefe der Partei mit Präsidentschaftsinteresse gibt: Evelyn Matthei und Joaquín Lavín. Selbst nach einer Version hätte Lavín diese Anfrage an den ehemaligen Innenminister gerichtet.

Sichels Gespräche, um Unterstützung hinzuzufügen, sagen diejenigen, die ihm nahe stehen, werden fortgesetzt. Dies wurde auch nach dem offiziellen Präsidentenrennen nach Mattheis Aussagen über Sichel, den er als «Geschäftsmann» -Kandidaten bezeichnete, betont. In der Nähe des ehemaligen Ministers behaupten, dass er seit dieser Episode nicht mehr mit Matthei gesprochen hat.

Mit Lavín fügen sie hinzu, dass er eine fließende Beziehung unterhält. Laut dem an diesem Freitag veröffentlichten Premierminister von La Tercera sprechen beide regelmäßig und haben sich – laut denjenigen, die Sichel nahe stehen – allein in diesem Monat etwa dreimal getroffen.

Auf jeden Fall ist die Idee bisher – aber es könnte Änderungen erfahren -, dass sich Sichels politisches Team nach dem Rat von RN präsentieren wird. Geplant ist daher, dass nächste Woche mit dem Start der programmatischen Teams begonnen wird, beginnend mit dem Bildungsteam und dann mit dem Justizteam.

Auf jeden Fall glauben einige in RN, dass es unpraktisch ist, so lange zu warten, und dass das Team vor dem Rat starten sollte, um mehr Druck auf die Parteibeamten auszuüben, es zu unterstützen und um Handlungsfreiheit zu bitten.

In diesem Zusammenhang sagt Deputy Fuentes: „Ich habe keine Vorkehrungen getroffen, damit andere Abgeordnete an seiner Kandidatur teilnehmen können, da noch interne Definitionen ausstehen. Einige haben mir jedoch mitgeteilt, dass dies der wettbewerbsfähigste Brief aus Chile ist. ”.



#Sichels #Dilemma #Unterstützung #Chile #Vamos #bekommen

Choose your Reaction!
Leave a Comment

Your email address will not be published.